Twitter | Search | |
Search Refresh
MCEW63 Jan 16
Replying to @27H_AD7 @DemiurgDer
Ein Lesenswerter Beitrag über den , nicht nur für alle
Reply Retweet Like
Politikkritik Apr 14
Reply Retweet Like
Aluhut für Ken Mar 18
Der und von falschen , auch bei , nimmt in einer Geschwindigkeit ein Ausmass an, dass mehr als bedenklich ist.
Reply Retweet Like
MCEW63 Jan 31
Es ist wirklich die Frage "Wofür" und "Für Wen" wir damals demonstrierten 🧐Ich dachte ernsthaft für die Natur und mein Kind. Unglaublich daß die kein Problem mit dieser Form des haben. Im Gegenteil. Sie fordern die sogar vehement
Reply Retweet Like
Herr F aus T Jan 23
Replying to @HGMaassen
"Und dann sagt sie einen Satz, der in den Ohren vieler Klimabewegter wie eine Ungeheuerlichkeit tönen muss. Die gesellschaftliche Spaltung sei «eher bedrohlich als der Klimawandel selber». " Wo die Dame Recht hat. Aber das Highlight sind die
Reply Retweet Like
MCEW63 Jan 16
Replying to @ChrisPallasch
Der Unterschied zwischen Urbanen Ballungsräumen und ländlichen Regionen ist bei den noch nicht angekommen. Klima-Symbolismus scheint einen hohen Stellenwert zu haben. Hauptsache ein Bild als in der Presse. Kollektive Profil-Neurose in Reinform 😇😎
Reply Retweet Like
Uwe Homm Jan 7
Alle sollten sich mal diese Dokumentation ansehen: Vielleicht beginnt dann doch mal ein Umdenken und eine Abkehr von der
Reply Retweet Like
Arne Dec 27
Wichtig, dass und alle sich nicht teilen lassen bis das Ziel auf dem Weg ist. Das Ziel ist klar messbar (Rückgang CO2 weltweit, mindestens Einhaltung ). Wenn wir uns spalten lassen geht es wie bei oder .
Reply Retweet Like
Alois Hintermoser Aug 2
Wer von euch hat denn einen Job, bei dem auffällt, wenn es nicht erscheint?
Reply Retweet Like