Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Search Refresh
Mari Arp Nov 19
Reply Retweet Like
Adrian Holliday Nov 21
Check out ANTIQUE GERMAN SOLID SILVER GLASS FROSTED STAGG CRISTOPH WIDMANN DECANTOR c1920 via
Reply Retweet Like
evaspiek Nov 25
After the racist murders in the German gov has established a committee on the fight against far right extremism and racism. It's especially reassuring to see the guy on the *far right* of the picture is in there.
Reply Retweet Like
Xy5Z89🇩🇪🇪🇺 24h
On Wednesday evening, the German Cabinet Committee on Combating Right-wing Extremism and Racism agreed on 89 measures (25 November). This package, worth more than EUR 1 billion, contains more victims' assistance,
Reply Retweet Like
Derya Türk-Nachbaur Nov 25
Allein das Erahnen des Schmerzes von Ajla Kurtović ist beklemmend und tieftraurig. Wie tief erst muss der Schmerz bei den Angehörigen der Opfer von sein. Ihre Trauer ist und ein Auftrag, um uns noch entschlossener gegen jede Form von Rassismus zu stellen.
Reply Retweet Like
Ahmadiyya Jugend Nov 21
Rückläufige Blutspenden sind in Zeiten von ein beunruhigender Trend. Um dem entgegenzuwirken, hat die in unter dem Motto „Muslime spenden Blut“ zu einer Spendenaktion aufgerufen. Das Ergebnis: 75 Anmeldungen & 56 erlaubte Spender!
Reply Retweet Like
Der Khan-Report Nov 19
Der rassistische Anschlag von ist heute 9 Monate her. In Gedenken an: Ferhat Unvar Gökhan Gültekin Hamza Kurtović Said Nesar Hashemi Mercedes Kierpacz Sedat Gürbüz Kaloyan Velkov Vili Viorel Păun Fatih Saraçoğlu
Reply Retweet Like
Düzen Tekkal Nov 23
9 Monate nach gedenken wir derer, die bei den Brandanschlägen von heute vor 28 Jahren getötet wurden: Yeliz Arslan (damals 10 J. alt), Ayşe Yilmaz (14) und Bahide Arslan (51) wurden Opfer rechten Terrors. Dutzende wurden verletzt.
Reply Retweet Like
Initiative 19. Februar Hanau Nov 24
Replying to @19FebruarHanau
Zusammenkommens sind. Faruk Arslan wiederholte "Wir werden immer wieder da sein!" – und die Namen der Ermordeten aus und wurden von den ca. 60 Anwesenden gemeinsam laut gesagt, Im Gedenken an Bahide Arslan, Yeliz Arslan und Ayşe Yılmaz. (3/3)
Reply Retweet Like
Adnan Mustafa Nov 18
Replying to @FeuerwehrHanau
Brand ist gelöscht. Vielen Dank für den Einsatz 👍🏼
Reply Retweet Like
ÖkoEsel 😷 Nov 20
Reply Retweet Like
Hanauer Straßenbahn GmbH Nov 18
: Die HSB ist vom ver.di-Warnstreik im ÖPNV am Samstag, 21. November nicht betroffen. Wir fahren normal. 🚌🚌🚌
Reply Retweet Like
Amadeu Antonio Stiftung Nov 24
Replying to @AmadeuAntonio
"Wir müssen Radikalisierung aufhalten, wann immer wir sie beobachten. Worte werden schnell zu Taten, so wie in , , und bei den jüngsten Ausschreitungen im Zuge der Corona-Demos gezeigt." 2/2
Reply Retweet Like
Lars Bretthauer Nov 23
(Thread, Thema: ) Habe gestern einen direkten Angehörigen eines Hanau-Mordopfers kennengelernt. Dieses Land, Doitschland, ist echt nur peinlich, beschämend und rassistisch im Umgang mit den Opfern rechten Terrors.
Reply Retweet Like
Mirjam Hangler Nov 19
geschah heute vor genau neun Monaten. Wir dürfen nicht vergessen.
Reply Retweet Like
Greenpeace Marburg Nov 21
Ohne soziale Gerechtigkeit, keine Klimagerechtigkeit! Rassismus ist ein globales Projekt und weltweit wirksam, ob in oder . Deswegen muss Umweltschutz antirassistisch sein.
Reply Retweet Like
AAA Nov 18
L'attaque raciste de remonte à 39 semaines aujourd'hui. En leur mémoire:
Reply Retweet Like
WFB im Kahlgrund Nov 21
Replying to @WFBimKahlgrund
Update/Ende: RB56: Störung an einem Zug in Hbf behoben. Strecke wieder frei befahrbar. Noch Verspätungen.
Reply Retweet Like
Initiative 19. Februar Hanau Nov 19
Reply Retweet Like
Dîlan Nov 19
In wurden Menschen in ihren safe spaces ermordet. Dort, wo wir uns am wohlsten fühlen, nicht kriminalisiert werden, wurde zerschlagen. Fatma Aydemir erklärt das alles mit starken Argumenten -vor Hanau, nach Hanau. "Besser als Krieg"
Reply Retweet Like