Twitter | Search | |
Search Refresh
Antonia von Romatowski Jun 16
Reply Retweet Like
Renate Hansen♍️🇩🇪🇪🇺 Jun 14
Reply Retweet Like
tp_stats Jun 27
Daily stats (German Bundestag): Yesterday's 6 most frequent hashtags among members of the were (92), (54), (52), (37), (36), (26).
Reply Retweet Like
lisi stein Jun 13
Auch bei der gilt: holen, wo zu holen ist. Bei denen, die sowieso eine hohe Abgaben- und Steuerlast tragen.
Reply Retweet Like
David Maicher Jun 14
im : "Die gehört abgeschafft, woher die fehlenden 14 Mrd. Euro als Ausgleich kommen sollen, ist nicht meine Aufgabe." Populismus pur, keine Antworten für die Zukunft,
Reply Retweet Like
Christian Kümpel Jun 9
Übrigens, wer die Reform der nutzen will, um positive Effekte auf das Klima zu erzielen, besteuert nur den Grund und Boden und nicht die Immobilie. Das begünstigt dichte Bebauung und verhindert Zersiedelung.der Landschaft.
Reply Retweet Like
Matthias Oomen 🇪🇺 🏳️‍🌈 Jun 17
Eine , bei der für einen privaten vollversiegelten Parkplatz genau so viel Steuer anfällt, wie für eine ökologische intakte Obstbaumwiese hinter dem Bauernhof ist schlicht und einfach ungerecht. Bundesländer müssen die Öffnungsklausel lfür Ökofaktoren nutzen!
Reply Retweet Like
Monika Heinold Jun 17
Die ist für unsere Kommunen zu wichtig, um sie im Machtgezerre in Berlin zu verlieren. Es war höchste Zeit, dass die sich verständigt. Nun müssen wir zügig vorankommen. Sobald ein Gesetzentwurf vorliegt, werden wir ihn fachlich prüfen und bewerten.
Reply Retweet Like
Jon Stetch |Politics Jul 19
Replying to @Ralf_Stegner
Ihr werdet ab 1.1.20 GAR KEINE mehr erheben. Diesen Geldhahn kriegt ihr nicht mehr auf! Wir machen so lange weiter, bis du zu deiner wahren Profession findest, Stegner: 😂
Reply Retweet Like
Andreas Breitner Jul 18
Reply Retweet Like
Herbert Kränzlein Jul 18
Replying to @spdbt
Unbedingt. Aber dann dürft ihr nicht wieder falsche Kompromisse zulassen (siehe regionalisierte )
Reply Retweet Like
AfD Schleswig-Holstein Jul 18
Jetzt steht auch noch eine Anhebung der ins Haus, die auf die Mieten umgelegt wird. Zusammen mit einer -Steuer, die Strom und Heizen weiter verteuern, wird Wohnen in Deutschland wohl bald unbezahlbar werden, Dank Klimawahn und Altparteien.
Reply Retweet Like
Michael Block 🇪🇺 Jul 17
👉 Das neue ist da! Themen: -Diskussion, Interview mit , enttäuscht über neue Regelung zur , -Stipendium mit Folgen, : Was erwarten Sie von Ihrer ?, fürs Büro, Sommer: Ran an den
Reply Retweet Like
handwerksblatt.de Jul 17
: Eine . werden zu hoch bewertet. Und man kann sich nicht dagegen wehren. Lesen Sie, warum Dr. Michael Burg von der die Reform der Grundsteuer für eine Mogelpackung hält. Foto: © bartusp/123RF.com
Reply Retweet Like
erdnusflipMC Jul 16
Thema Umweltschutz wie wäre es wenn man mal Eigenheim Besitzer ermöglicht Autark zu leben abschaffen Autarkes leben und Verpflegung ermöglichen
Reply Retweet Like
Wirtschaft & Politik Jul 15
Reply Retweet Like
Lasse Petersdotter Jul 15
Gerade gehen wieder Beispielrechnungen für die Reform der um. IdR werden sie bei „gleichen Hebesätzen“ kalkuliert. Das ist sinnlos. Die Kommunen werden die Hebesätze anpassen müssen und dürfen die Reform nicht als Profitmodell verstehen. Es braucht Transparenz.
Reply Retweet Like
Alternative für 🇩🇪 Deutschland Jul 15
❝Die fordert eine Senkung der Belastung auf unter 50 %. Dies könnte man durch eine Abschaffung des Soli, der etc. finanzieren.❞ fordert anlässlich des heutigen s eine Entlastung der Bürger. ℹ️
Reply Retweet Like
Fraktion der AfD im 🇩🇪 Deutschen Bundestag Jul 15
Bis heute haben Sie nur für den Staat gearbeitet! Zum fordert der finanzpol. Sprecher der -Fraktion : "Die Belastungen durch Steuern und andere Abgaben müssen gesenkt werden! und abschaffen!"
Reply Retweet Like
handwerksblatt.de Jul 14
von und . Welche bietet den günstigsten ? Wo ist ist die am höchsten? Vergleichen Sie die aller in Deutschland. Foto: © Marian Vejcik/123RF.com
Reply Retweet Like