Twitter | Search | |
Search Refresh
Hans Christoph Stoodt 8h
Reply Retweet Like
Ioannis E Kolovos Apr 20
Wolfgang , the speaker of Germany's parliament, said the has no legal right to a deputy speaker. AfD co-leader Alexander criticized Schaeuble and said that the Supreme Court will have to decide on the matter /
Reply Retweet Like
heindaddel 20h
Völlig berechtigt, egal was der dazu sagt...
Reply Retweet Like
Walnusskipferl 6h
hat bisher nur die Wehrmacht, den rechtsextremen Höcke-Flügel und Boris gelobt.
Reply Retweet Like
Walnusskipferl 8h
. Ganz unten angekommen. Dr. "Vogelschiss" lobt . Webseite der Bahn: Palmer bekommt für Bahn-Kritik Zuspruch von der via
Reply Retweet Like
Katholisch 8h
Kann bitte irgendjemand zuverlässig aufklären, dass ein vom erfundener Adoptivsohn von ist? Ansonsten finden wir das echt nicht mehr witzig.
Reply Retweet Like
Marian Kamensky 5h
Reply Retweet Like
Index 6h
könnte ganz leicht im Garten vom vergraben, der Mann ist eh schon verstrahlt genug.
Reply Retweet Like
Krabat44 7h
Geschieht recht! Boah, zu schämen. wenn Mensch Zustimmung von et. al. bekäme!😱😠😞😨😤
Reply Retweet Like
Fraktion der AfD im 🇩🇪 Deutschen Bundestag 6h
»Ich teile die Kritik von Boris an der Werbung der Deutschen Bahn und bin ihm dankbar, dass er diese wichtige Debatte angestoßen hat.« Alexander , Vorsitzender der -Fraktion im .
Reply Retweet Like
HJR 12h
Replying to @BriHasselmann
und ob die durch diesen pocken-narbigen Unsymphath Stimmen gewinnen wird, möchte ich bezweifeln, also, nur zu Dottore Professore
Reply Retweet Like
PEBE 4h
So isses halt des Bürgermeischterle ... , wenn ich von gelobt werden würde, würde ich mich bis an mein Lebensende schämen.
Reply Retweet Like
rey bucanero 6h
Setzt der einen Scheißhaufen und der setzt sich rein.
Reply Retweet Like

Related searches

weidel · höcke · #meuthen · #reil · #afd
Vallang 6h
Replying to @akm0803
Schnittmengen zwischen Wehrmachts-Schönrednern und Rassisten? Wer hätte das gedacht...
Reply Retweet Like
Michael Blume 7h
Der triggert bis hin zu alle. Die Werbeerlöse gehen an . Auch das ist in der . Bestätigt leider Thesen der & digital befeuerten gegen rationale .
Reply Retweet Like
Christian Lüth 8h
zu : Die soll Menschen schnell und pünktlich von A nach B bringen. Statt sich Gedanken über eine ‚bunte Gesellschaft‘ zu machen, sollte sich die Bahn lieber darum kümmern, ihren Service zu verbessern.
Reply Retweet Like
real Christian Lindner 14h
Replying to @DB_Presse
Das haben damals auch schon die NPD mit Asamoah und von der mit Boateng versucht. in bester Gesellschaft also.
Reply Retweet Like
Steven Geyer Apr 23
Replying to @Herr_Decker
Inzwischen ist Boris inhaltlich übrigens in |s Nachbarschaft angekommen: „Die Leute essen gern bei Nelson Müller, aber sie wollen nicht mit ihm in der Bahn sitzen.“ 🤮 (Bestimmt folgt morgen: „Ich kannte den gar nicht!“)
Reply Retweet Like
Jan Czarnowski -MdT Apr 21
Für die Fuzzis und dem altersschwachen speziell.
Reply Retweet Like
Europawahl 2019 Aufstehen Apr 21
Und dann holt der Bundestag gegen und aus 🤣🤣🤣👌☝️☝️☝️☝️☝️
Reply Retweet Like