Twitter | Search | |
Search Refresh
Jan Pierre Luckmann Apr 23
Cool<3 halb so schlimm! ;-) Kralle Nasenbluten - Schon oft erlebt! Aber muss gerade doch an , nach Abgang des 1. Denken! Hat sie ja auch geschafft! > : in die
Reply Retweet Like
Oliver Rast Dec 26
Reply Retweet Like
BöMP May 28
Replying to @tagesschau
Eher
Reply Retweet Like
Claus Jahn Dec 6
Reply Retweet Like
Helldemon May 8
Reply Retweet Like
Weltenraum May 27
Reply Retweet Like
Helldemon Apr 19
Reply Retweet Like
Weltenraum Apr 14
Reply Retweet Like
Deutsche Trends Jun 20
(Deutsche Twitter Trends am 20.06.2019)
Reply Retweet Like
Vincisblog | Vinciscast 💭 Mar 15
Reply Retweet Like
Edition Ruprecht May 20
Reply Retweet Like
Joachim Esenwein Jul 1
Words often spoken, meetings held with no solutions, so sad, so inhuman. But never the less necessary.
Reply Retweet Like
tagesschau Mar 19
Italien lässt Hilfsschiff mit 49 Migranten nicht anlegen
Reply Retweet Like
ufuq.de Jul 12
Neu bei uns in der Online-Bibliothek: "The contribution of youth work in the context of migration and refugee matters. A practical toolbox for youth workers and recommendations for policymakers"
Reply Retweet Like
Philipp Freisleben Jul 17
Die Ursachen für und sind komplex und individuell. Sie zu lösen braucht Jahrzehnte. Es ist etwas völlig anderes, darüber zu entscheiden, ob Menschen, die gerade im Meer ertrinken, gerettet werden sollten. Das geht sofort.
Reply Retweet Like
Alexandra Lewerth 5h
Reply Retweet Like
Gertus Sauerwein 10h
Ein Zeitdokument besonderer Art ist der Bericht von Marion Gräfin über die in ihrem Buch : Namen, die keiner mehr kennt. Ostpreußen.
Reply Retweet Like
lisi stein 11h
Replying to @weidenroslein
Königsberg, das ist der weiteste Weg gewesen ... und . Peter Glotz, schrieb ein gutes Buch über die Geschichte seiner Familie, die aus Böhmen kamen und wie Willy Brandt zu ihm sagte "Peter, Du bist doch ein Böhmak" ...
Reply Retweet Like
J. Eckleben 16h
Replying to @SeilerDer
Ein , gegen den ein gültiger vorlag, der vollstreckt werden sollte, versuchte, sich durch zu entziehen und der Polizist verhinderte die Flucht im Einklang mit Polizeiaufgabengesetz mit Schuß. Die Staatsanwalt stellte Unschuld des Polizisten fest.
Reply Retweet Like
earthlink e.V. Jul 19
In den ersten Monaten dieses Jahres verließen 300.000 Mittelamerikaner ihre Heimat um in die USA zu ziehen. Der Grund: die politische Krise des Landes, die durch Korruption gekennzeichnet ist. Welche Rolle spielen die US bei diesem Fluchtgrund?
Reply Retweet Like