Twitter | Search | |
Search Refresh
J. Erhard 9h
Replying to @ExGruene
Und Gensing so: "Rechtspopulisten verbreiten die Behauptung, ein Mann mit Migrationshintergrund habe in der Münchner Paulanerkirche 'Allahu akbar' skandiert und Verwüstungen angerichtet. In Wirklichkeit wurde die Paulanerkirche bereits 1902 abgebrochen."
Reply Retweet Like
Aurorasa Sima Apr 20
Replying to @AfDBerlin
Bitte teilen Sie uns noch die Quelle mit. Eine Websuche Ihres Zitates führt nur zur Seite watson ch und ich möchte helfen zu verhindern, dass man denkt die AfD würde Info von einer Quelle beziehen, die über Themen wie "was macht einen guten Penis aus" berichtet
Reply Retweet Like
Steffen Prowe Apr 20
Allerdings wird gerade dort das Instrument einer institutionellen Demokratie auch (!!) ausgehebelt, weil diese dort nicht auf Augenhöhe präsent ist und den Populisten etc begegnet (außer oder )
Reply Retweet Like
Gertus Sauerwein Apr 19
Dieser selbst ernannte spielt sich so auf ("grob fahrlässig"), als sei er der persönliche Rechtsanwalt der Dame und nicht der von Zwangsgebühren besoldete Angestellte des .
Reply Retweet Like
Popanzalarm Apr 18
Replying to @shlomosapiens
Das ist ja wirklich wahnsinnig wichtig, dass Roth die Reise nicht verschwiegen hat. Ob der , wenn einmal irgendein Detail der Presseberichterstattung über die nicht korrekt ist, ebenso schnell zur Seite springt?
Reply Retweet Like
MehdiDeğirmenci Apr 18
Replying to @tagesschau
Reply Retweet Like
luttmfra Apr 18
Das sind also diese Fake News, vor denen uns die mit Hilfe meines Rundfunkbeitrags beschützt. Ich werde den Antifa-Aktivisten und in meine Gebete einschließen. Ohne seine "Haltung" und Aufklärungsarbeit wäre ich ein ganz armes Würstchen.
Reply Retweet Like
bitterlemmer Apr 18
Ich find’s immer wieder bemerkenswert, wie der Gebührenfunk einem ehrlich sein Geld verdienendem Medium altkluge Haltungsnoten erteilt. Und trotzdem nicht vom Tisch kriegt, wie um die Welt fliegt.
Reply Retweet Like
Ädu Schneeeder 🇨🇭🇮🇱🇺🇸 Apr 18
Replying to @PatrickGensing
Nein, Roth wird primär deswegen kritisiert, weil sie tausende Kilometer mit dem Flugzeug zurücklegt, um den aufzuhalten. Das sollte man dem eigentlich nicht sagen müssen.
Reply Retweet Like
Earl Y. Bird Apr 18
Vorwürfe gegen Claudia Roth: Eine angeblich verschwiegene Reise | Die -Zeitung ekelt mich an!
Reply Retweet Like
tagesschau Apr 18
Claudia Roth und die angeblich verschwiegene Reise
Reply Retweet Like
Þeodisk ЯantaloT👑🎮 Apr 17
"Bärte dreckiger als hundefell" (ich gehe mal von aus,5-tage-bärte sind damit nicht gemeint,sondern solche"salafisten_fussel") ...und ich dachte, "studien" mit so wenig teilnehmern wären in etwa so repräsentativ wie das klopapier des ARD ""?!
Reply Retweet Like
ᴘᴇᴛʀ ʙʏsᴛʀᴏɴ Apr 17
Hola! Der sog. der umstrittenen Sendung identifiziert eine Statue am Notre Dame! Diese läuft allerdings putzmunter herum.
Reply Retweet Like

Related searches

#bochum · politiker · noafd · #koeln1304 · #polizeigewalt
Mambo Apr 16
Replying to @tagesschau
Jetzt wiederholt die ihre "Lange hatte Venezuelas Präsident Maduro sich geweigert, Hilfe anzunehmen". Das ist nachgewiesenermaßen gelogen. Setzt doch mal den darauf an. Der hatte ja nach mehr als einem Monat bei den LKW eine neue These. 😄😄😄
Reply Retweet Like
🎉Peter André Klawüppke Apr 16
Replying to @ezralevant
German TV-Channel "ARD" / calls it "a statue".
Reply Retweet Like
Silvia Stoeber Apr 16
Spekulationen und Instrumentalisierung des Brandes von
Reply Retweet Like
Patrick Gensing Apr 16
Reply Retweet Like
Patrick Gensing Apr 15
Neues Ressort bei .de: Ab heute bündeln wir die -Kompetenz der auf der Seite . Freue mich sehr über die Stärkung von Recherche-Inhalten und die Zusammenarbeit mit KollegInnen. geht natürlich auch weiter.
Reply Retweet Like
Carsten Krehl - ÖDP 🌍🌈♻️ Apr 12
Replying to @katarinabarley
Aber unter den vielen Regierungen, an denen die SPD beteiligt war wurde doch der Schienenverkehr deutlich abgebaut. . Lieber das Original für
Reply Retweet Like
Martin Apr 12
Replying to @michpeko
Die 'sucht' keinen Hafen, ein solcher wäre nämlich jederzeit und sofort an der nordafrikanischen Küste verfügbar. Sie 'fordert' vielmehr die Anlandung von dazu unberechtigten Personen in , bzw. 🇪🇺.
Reply Retweet Like