Twitter | Search | |
Search Refresh
Till Eugen 13h
waren die Opfer keine amtierenden Politiker? Hatvder da etwa geschlafen?
Reply Retweet Like
Patrick Gensing Jun 24
Viele Medien haben eine fehlerhafte Angabe der "" über rechtsextreme übernommen. Die Zahlen liegen höher als dargestellt. 2017 hatte es nicht 28, sondern 1054 rechte Gewalttaten gegeben.
Reply Retweet Like
tagesschau 21h
US-Präsident Trump setzt weiter auf falsche Behauptungen
Reply Retweet Like
Mika Göbel Jun 18
Männer die mit dem Tretroller durch die City fahren lösen auch Sudokus auf dem Handy...
Reply Retweet Like
Trendsmap Berlin Jun 24
Reply Retweet Like
Maren Müller 21h
Replying to @PatrickGensing
Das Fragezeichen kann nicht über die widerwärtige Intention der Meldung hinwegtäuschen. Sie verbreiten Kriegslügen, die längst widerlegt sind, Herr
Reply Retweet Like
tagesschau Jun 24
Medien übernehmen zu niedrige Zahlen über rechte Gewalt
Reply Retweet Like
z3itl0s Jun 24
Replying to @PatrickGensing
Reply Retweet Like
spott.drossel 15h
Replying to @_donalphonso
Warum soll ich für Medien noch Geld ausgeben, wenn ich mir die Wahrheit selbst erarbeiten muß.
Reply Retweet Like
Studioexperte 21h
Replying to @tagesschau
Man könnte auch sagen: Die und der “” haben mal wieder ungeprüft eine Behauptung aus dem linksextremen Spektrum verbreitet. Das ist ja nichts Neues, von daher fährt man ganz gut, wenn man längst aufgehört hat der zu vertrauen.
Reply Retweet Like
Patrick Gensing 21h
, Flüchtlingskinder, : US-Präsident Trump hat zu zentralen politischen Themen falsche oder irreführende Behauptungen verbreitet. Beobachter meinen, dies sei bereits Teil des Wahlkampfs.
Reply Retweet Like
Realist 24h
Replying to @StBrandner
Ob das wohl Max, Sebastian und Tom, oder doch eher Ali, Mehmet und Mustafa waren.🤔🤔 Ein Fall für den vom
Reply Retweet Like
observer Jun 25
In 2 min kommt die , da wird das sicher aufgeklärt. Wenn nicht, dann zumindest Inder nächsten Sendung von "journalistisch eingeordnet". Der ist angeblich auch schon dran.
Reply Retweet Like
Mario Jahn Jun 24
Replying to @woltron2
Der Fehler ist ja mittlerweile gefunden. Er heißt Lügenpropaganda der AfD.
Reply Retweet Like
change your mind Jun 24
Finde den Unterschied zwischen und . Zur Not den eigenen bemühen.
Reply Retweet Like
Dr.Pipilotta Jun 24
Reply Retweet Like
Sascha H. Jun 24
Reply Retweet Like
@amadisdegaula Jun 24
ist ein Finder. Grün mit einer roten Zunge!
Reply Retweet Like
Jörg Schimke Jun 24
Reply Retweet Like
Transitionsblog.de Jun 24
: Die Argumente der auf dem Prüfstand - durch ist gut für die Pflanzen! Stimmt das?
Reply Retweet Like