Twitter | Search | |
Search Refresh
Europe Elects Nov 17
EU27: The "popular vote" projection shows a new record high of 8.0% EU-wide for the Green parties organized in the G/EFA group. 22% in Luxembourg and Germany, 21% in Lithuania, 14% in Czechia. Details:
Reply Retweet Like
Non-Inscrits Nov 17
Candidates for number 3 on the candidates list NPD Mike Müller (calls himself orthodox christian and talks with Saxon accent) "I'm in the Dresden district council and write for the NPD newspaper" Ricarda Riefling (Also nr 3 at ep2014)
Reply Retweet Like
tvigy2 Nov 18
Reply Retweet Like
tvigy2 Nov 18
Weeeerrrry humane, hamas-city people and other "Palestinians" do not condemn. Really lovely human people. Observers:
Reply Retweet Like
Aquinate_ThvA1 Nov 17
Ist schon merkwürdig, wie sich diese Herren und Damen bei der permanent auf die christliche Tradition berufen, um im nächsten Satz ausfällig zu werden, Andersdenkende zu beleidigen und Andersgläubige zu verdammen.
Reply Retweet Like
Aquinate_ThvA1 Jan 13
gerade mit Nietzsche: "Wir lieben die Menschheit nicht." Anti-Christlich, anti-europäisch, anti-humanistisch: Das ist die !
Reply Retweet Like
Nadine Lindner Nov 18
Randbeobachtung vom Wochenende bei der 3 von 3 Taxifahrern (eine Frau) waren politisch so frustriert, dass sie noch nicht mal mehr wählen wollten. Weitere Gemeinsamkeit: Alle waren in ihren 50ern/ Wendebiographien
Reply Retweet Like
Falko Wittig Nov 19
Zum Abschluss noch ein Highlight für die verbliebenen -Delegierten. Sie können in der Stichwahl um Platz 14 zwischen einem Referenten von Björn Höcke und einem afrikanischen Migranten wählen.
Reply Retweet Like
Nadine Lindner Jan 13
will Europarlament ersatzlos streichen. Stellt aber Kandidaten dafür auf. Widerspruch? Reaktion „Nein. Kein Widerspruch. Sondern Selbstabschaffung ist Maximalforderungen. Und eine edle Aufgabe.“
Reply Retweet Like
AfD Heidelberg Nov 19
Replying to @AfD_HD
Parteitag geschlossen. Vielen Dank fürs folgen und hier lesen.
Reply Retweet Like
Frank Hansel MdA Jan 14
Reply Retweet Like
AfD Bayern Jan 12
Nachdem feige und hinterrücks angegriffen wurde, ruft nun die von für eine Kundgebung gegen die in dazu auf, die mit Kanthölzern(??) wegzuholzen. Sicher ein Fall für den Verfassungsschutz!
Reply Retweet Like
Christian Vollradt Nov 16
„Wir können, müssen und werden die Mehrheitsverhältnisse in Europa ändern.“ Jörg Meuthen in seiner Bewerbungsrede. Ohne Gegenkandidat für Platz 1
Reply Retweet Like
(((Robert Meyer))) Nov 20
Die wollte auf ihrer in eine Liste mit 40 Kandidat*innen aufstellen. Nach vier Tagen hat sie 13 geschafft.
Reply Retweet Like
Lilith Grull Jan 12
Bei der der ist der 3.Wahlversuch für den 16. Platz nun beendet. Helfer zählen die Stimmen aus, die Parteimitglieder machen Mittag. Mehrfach wurde gebeten, den Eingangsbereich nicht zu verlassen, Demonstranten vorm Gebäude nicht zu provozieren
Reply Retweet Like
Nadine Lindner Jan 13
Die verkauft in am Buchstand kleine Maskottchen.... Der blaue Frosch als Wappentier?! 🧐
Reply Retweet Like
Interessengemeinschaft Russlanddeutsche AfD Nov 17
Auch wir sind bei der der beim @AfDBpt18 in vertreten.
Reply Retweet Like
Christian Vollradt Nov 16
Nach (langen) Ausflügen in die Geschichte und heftiger Kritik an Merkel/Macron mahnt Gauland die eigenen Delegierten der : EU-Parlament ist kein Versorgungsposten. Fach- und Sprachkenntnisse sowie kulturelle Kompetenzen seien wichtig
Reply Retweet Like
Falko Wittig Nov 19
Hmm...die Delegierten wollen weder den Höcke-Referenten noch den afrikanischen Migranten im Europaparlament. Damit bleibt es heute bei 13 gewählten Kandidaten.
Reply Retweet Like
Walnusskipferl Nov 18
- in : Dafür hat die AfD zwei Tage gebraucht: Fragwürdige Stammtischheinis und brauner Schmodder.
Reply Retweet Like