Twitter | Search | |
Search Refresh
Hans Zauner Sep 13
Reply Retweet Like
Cornelia Betsch Sep 16
Trust in Science: A vulnerable resource for rationality in modern societies - looking forward to our symposium with Bromme, Ziegler and Hendricks. My part: Where public understanding of science matters: the case of . Couldnt be more up-to-date 😖
Reply Retweet Like
Dr. Laura König Sep 17
Replying to @CorneliaBetsch
presents , a film about vaccination, and analyses it's potential impact.
Reply Retweet Like
Dr. Laura König Sep 17
Replying to @CorneliaBetsch
And warns: be careful! shows biased information and there are lots of conspiracy theories in there that are not corrected!
Reply Retweet Like
Dr. Laura König Sep 17
Replying to @CorneliaBetsch
Lots of information in the film is narrative - so people are immersed, but they receive uncorrected false information, which can be dangerous!
Reply Retweet Like
ScienceMarch Rheinland Sep 10
Replying to @LdnBlkAtheists
It's an invitation to the film [=inoculated] particular with regard to the following discussion with the producer David Sieveking tonight in Cologne. The film is full of skeptical attitudes to vaccination. Time to discuss!
Reply Retweet Like
Gerhard Torges Sep 17
Einer der „Ärzte für die individuelle Impfentscheidung“ im Einsatz. 😁
Reply Retweet Like
PoisonGurrl Sep 14
Wenn man nicht als Impfgegner gesehen werden möchte, dann sollte man auch nicht mit Impfgegner Argumenten á la „Aber das böse Aluminium“ um sich werfen.
Reply Retweet Like
ZAPP Medienmagazin Sep 14
Gelten für Dokumentarfilme beim "keine journalistischen Prinzipien"? So jedenfalls eine Redakteurin über den umstrittenen Film "". Kritiker bemängeln, dass dieser unseriösen Impfkritikern eine Plattform für biete und Ängste schüre.
Reply Retweet Like
Dr. Claudia Nowack Sep 14
Gestern den Film gesehen. Was für eine anmaßende Überschätzung der eigenen Recherche, was für eine hysterische Wohlstands-Mami! Diskussion mit einer -affinen und individuelle propagierenden -in nach dem Film: Sie fand den Film super.
Reply Retweet Like
Natalie Grams Sep 14
Jetzt muss ich doch nochmal was zu sagen, weil ich mir angesehen habe. Nein, Herr Sieveking, wir von und haben Sie nie als Impfgegner bezeichnet und rufen nirgends zum Boykott des Films auf. Sie sind kein Opfer, sie haben nur nicht recht.
Reply Retweet Like
gwup | die skeptiker Sep 13
Deutliche Kritik am Film gerade auch im — danke, ! Kinderarzt im Interview: "Hier versucht ein Künstler, Wissenschaftler zu spielen — das geht schief."
Reply Retweet Like
DD_Dubster Sep 13
Reply Retweet Like
SWR Wissen Sep 13
Der Film kommt jetzt in die Kinos – und desinformiert eher über das Thema Impfen, als Orientierung zu geben, kommentiert Sarah Weiss. 5 Gründe, warum man wirklich nicht reingehen sollte:
Reply Retweet Like
Silvio Duwe Sep 13
Dokumentarfilme: muss man journalistisch recherchieren oder soll man es lassen?
Reply Retweet Like
Silvio Duwe Sep 13
darf sich selbst bescheinigen, für "sorgfältig und fundiert recherchiert" zu haben. Gleichzeitig beklagt er Unwissenschaftlichkeit beim Impfdiskurs. Wie will er das als erklärter Nicht-Experte überhaupt bewerten?
Reply Retweet Like
Danger Mouse Sep 13
Und ich sehe die Werbung für den Film, ich sehe die Verlosungen und Koops. Es ist nicht zu beschönigen: Jeder einzelne Blog, der sich mit diesem Film gemein macht, ist mitverantwortlich für die steigende Impfskepsis und den Vertrauensverlust in Ärztinnen und Ärzte.
Reply Retweet Like
Anna M. Elsner Sep 13
Today 's documentary starts playing in Swiss cinemas. Critics claim that it strengthens the anti-vaccine lobby. Critical readings - highlighting its autobiographical and anecdotal nature - are needed: via
Reply Retweet Like
Natalie Grams Sep 12
Der Beitrag von beim mit ordentlich Kritik an ist bereits online. Schaut mal rein! (ca. 7 min). Danke an
Reply Retweet Like
Susannchen Sep 12
Unsere TV-Empfehlung für heute, 12.9.: "Impfen: Ein Film verwirrt mit Halbwahrheiten" Um 23.30 Uhr berichtet NDR ZAPP über die Film-Premiere in Köln am vergangenen Montag, u. a. mit Dr. und Regisseur David Sieveking:
Reply Retweet Like