Twitter | Search | |
Search Refresh
Beat Starkermann Nov 16
Replying to @BStarkermann
Es dauert bis ca. 2022 bis die 50.00 sFr. an die Haushalte ausbezahlt! Wo liegen denn diese Mio. sFr. und wird sich jemand noch bereichern? Man könnte dies doch bei der nächsten Jahresgebühr abziehen!
Reply Retweet Like
Beat Starkermann Nov 16
die muss ca. 170 Mio betr. zuviel verrechneter MWST zurück bezahlen, ca. 50.00 sFr. pro Haushalt, aber eigentlich wären es 300 Mio. 150.00 sFr. pro Haushalt. Einige Jahre hat es gebraucht für den Gerichtsentscheid, darum sind einige Jahre eben verjährt!
Reply Retweet Like
HappyTimes Online Nov 15
Billag-Mehrwertsteuer wird zurückerstattet - Konsumentenschutz erkämpft sich Sieg gegen Leuthards BAKOM Ja zur Abschaffung der Billag-Gebühren
Reply Retweet Like
Rico Barberis Nov 15
Normalerweise muss wer Mehrwertsteuer abkassiert, diese auch bei der abliefern! Das wurde bisher von der wissentlich wohl nicht gemacht, um noch ein Bisschen Börsen-Monopoly zu spielen, sonst müsste die Rückvergütung ja von Bern kommen!
Reply Retweet Like
Konsumentenschutz Nov 15
Die berichtete über die -Mehrwertsteuer, die auf fünf Jahre zurückerstattet werden muss: Das Bundesgericht heisst die vier Musterklagen des Konsumentenschutzes gut.
Reply Retweet Like
André Müller Nov 14
dafür kriegen wir zurück doch (die Kunst, zwei Themen in einer Tweet!) Meine Antwort ist aber eine ganz andere bzw. folgende Frage :
Reply Retweet Like
Andreas Kindlimann🇨🇭🇳🇴🇬🇪 Nov 14
Und an die -Zahler, die den Rechercheverbund der mitfinanzieren.
Reply Retweet Like
Molten civilian Nov 14
Gegen , -Implantate-Pflicht, und gegen ( / ) an die öffentlich Rechtlichen.
Reply Retweet Like
Sigi Alder Nov 14
Die muss MWSt zurückerstatten
Reply Retweet Like
CEtoday Nov 14
Das hat entschieden: gibt Geld zurück
Reply Retweet Like
Tom 🇨🇭 Nov 14
Replying to @persoenlichcom @20min
die grösste Abzocker Bude !! Mehrwertsteuer
Reply Retweet Like
Luke Flucke Nov 14
Auf kann ich ernsthaft kein Passwort einfügen? Wie soll ich so ein sicheres Passwort verwenden?
Reply Retweet Like
Moneycab Nov 14
-Gebühr: 50 Franken-Rückerstattung pro Haushalt?
Reply Retweet Like
Hans Valer Nov 14
Radio-TV-Gebühren : Jeder Haushalt bekommt 50 Franken zurück
Reply Retweet Like
Konsumentenschutz Nov 14
Bundesgericht hat entschieden: auf den Radio- und Fernsehgebühren () wird an Gebührenzahler zurückerstattet! will nun ALLE Haushalte in der Schweiz entschädigen
Reply Retweet Like
Gerry Reinhardt Nov 14
50 Franken gibt es von der zurück. Das gibt 4 Monate gratis ☺️
Reply Retweet Like
AGEFI Suisse Nov 14
🔴La perçue sur la radio-TV devrait être remboursée à tous les ménages ➡
Reply Retweet Like
Tagblatt.ch Nov 14
Geld zurück! Bund will jedem Haushalt 50 Franken zurückzahlen.
Reply Retweet Like
André Müller Nov 14
70 Franken für jeden Haushalt: muss - zurückzahlen
Reply Retweet Like
Eric Deschenaux Nov 10
Netflix et autre Spotify ont la cote chez les jeunes 😃 ; la télévision et la presse écrite en constante régression
Reply Retweet Like