Twitter | Search | |
Search Refresh
ᴊᴏᴀɴɪᴇ ʟᴇᴍᴇʀᴄɪᴇʀ May 20
Replying to @GretaThunberg
Coal in Germany is also destroying villages and communities. Here's the village of Manheim one year ago / yesterday.
Reply Retweet Like
THANKS FOR SUPPORT & SOLIDAITY Y'ALL!! 5h
Late Spring Projects: Clean Jars for Brennisson,Nettles Pesto and for Holunder Syrup. DeHydrator for fruit and veggies.
Reply Retweet Like
Dr. Yann Gager May 21
In Germany, 12 villages are directly affected by coal mining and forced resettlements. If you want to know more about this topic, I invite you to check the website of "Alle Dörfer Bleiben"
Reply Retweet Like
Flo May 27
2130 Abendsonne über Mordor und dem Schicksals-Loch. Der Tagebau Hambach sind 85 Quadratkilometer Zerstörung. Wir fordern: Keinen Meter weiter!
Reply Retweet Like
THANKS FOR SUPPORT & SOLIDAITY Y'ALL!! May 20
gegen Our info just a bit more colorfull & open & honest about consequences of 80 more million tons of going into the . going into the .
Reply Retweet Like
Basso Continuo @ Home May 26
Aktuelle -Planungen sind unvereinbar mit Klimazielen – Ministerpräsident Armin Laschet muss für den Erhalt des Hambacher Waldes und der Garzweiler-Dörfer sorgen. Aktuelle Stunde in der Plenarsitzung am Fr, 29.05., 10 Uhr
Reply Retweet Like
THANKS FOR SUPPORT & SOLIDAITY Y'ALL!! May 24
In today's press, looks interesting could somebody translate the jest of it in comments? Oh yeah this is no longer an article, its a derivative collage covered by fair-use. Do you like it?
Reply Retweet Like
THANKS FOR SUPPORT & SOLIDAITY Y'ALL!! May 21
Today Eva & Michael of ForestWalk and 3 Roses group members were in the rewilding disturbed locations by planting & maintaining young trees and making a tripod climbing structure for kids.
Reply Retweet Like
Kohle erSetzen! May 27
Heute vor einem Jahr haben wir gemeinsam mit den Bau von 's Grubenrandstraße blockiert. So eine schöne Erinnerung! Wir kämpfen weiter, denn !
Reply Retweet Like
Jens Hausner May 26
Das gestern im Bundestag diskutierte Kohleausstiegsgesetz tritt den hart errungenen Kompromiss der Kohlekommission mit Füßen. Auch für uns von ist das Gesetz vollkommen indiskutabel, solange man damit die Grundlage für die Zerstörung weiterer Dörfer schafft.
Reply Retweet Like
JunepA May 27
Das war so großartig! Aktivist*innen von JunepA waren auch dabei :) Gemeinsam sorgen wir dafür, dass !
Reply Retweet Like
Barbara Schnell May 20
Pictures from Heartbreak Country: When a village with 1200 yrs of history & a Catholic church that dates back just as far is threatened by a lignite mine & it has to be _Protestants_ who organize an open air prayer to help saving it ...
Reply Retweet Like
THANKS FOR SUPPORT & SOLIDAITY Y'ALL!! May 23
Please follow and support on their way the protest march: Today in . Sun. in & arriving at State Parliament in .
Reply Retweet Like
Bastian Neuwirth May 22
Die heute veröffentlichte -Studie belegt: Es gibt KEINE energiepolitische Notwendigkeit weitere Dörfer für klimaschädliche Braunkohle abzubaggern. Herr : Stoppen Sie ! 👉
Reply Retweet Like
Alle Dörfer Bleiben May 25
"Das Zeitalter der Kohleverstromung ist vorbei. [...] Die starre fossile Restlast ist fast vollständig abgeschaltet. Niemand kann ein Interesse daran haben, diese marktwirtschaftlich getriebene Entwicklung zu revidieren."
Reply Retweet Like
Extinction Rebellion Frankfurt May 22
Reply Retweet Like
Scully May 27
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: 85 Quadratkilometer! QUADRATKILOMETER!
Reply Retweet Like
Kohle-Protest May 25
Das Kohlegesetz liest sich wie ein Wunschzettel von RWE. Wenn weiter Dörfer für Kohle vernichtet werden, ist der soziale Frieden in NRW gefährdet. Scharfe Kritik von bei der Anhörung im
Reply Retweet Like
Kohle-Protest 15h
Fünf Erkelenzer Dörfer in Gefahr : Kritik an Gesetzentwurf für Braunkohlentagebau
Reply Retweet Like
David Klammer May 27
Statt Fotoausstellung in der Kölner Kolbhalle nun bei Photoszene On Air: Auszüge meines Medienprojektes „Kampf um den Forst“ mit O-Tönen einiger Besetzer.
Reply Retweet Like