Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Search Refresh
Coro NAH_STAY_FAR! Nov 18
unbelievable what these guys always try spinning everything n make comparisons to adress her far right “followers”, like many outside the right now! Obviously not able to have a position against/for a thing!🤷🏻‍♂️🤦🏻
Reply Retweet Like
Carl-Julius Cronenberg Nov 18
Nein zum -Blankoscheck für Jens Spahn! Die liberale Alternative lautet: 1. Klare Beschreibung, bei welchen Voraussetzungen welche Einschränkungen angemessen sind. 2. Ständige Unterrichtung des Bundestags. 3. Parlamentsvorbehalt. CJC
Reply Retweet Like
Carl-Julius Cronenberg Nov 18
Replying to @cjcronenberg
Änderungsanträge vom im Schweinsgalopp nach dem Motto „Friss oder Stirb“, Feststellungsantrag mit fragwürdiger Entfristung, -Blankoscheck für Jens Spahn – Wer es ernst meint mit der Eindämmung der Pandemie, der verzichtet auf taktische Spielchen und Machtmissbrauch. CJC
Reply Retweet Like
Alex Nov 18
Bitte nicht Lindner..🤐
Reply Retweet Like
Kai Kochmann 🇩🇪🇪🇺 Nov 18
weist wie differenziert und sachlich auf diversen Gründe der Ablehnung des hin. In Tonalität und Inhalt substanziell, sachlich u fern der billigen Polemiken+ Geschichtsverzerrungen der
Reply Retweet Like
seijia2001 Nov 23
ドメでも死守 #B763#JA656J #20201123 @ 大分空港
Reply Retweet Like
Goldschnabel 🇪🇺 Nov 18
Provisorium. Übrigens soll in Dänemark das gerade durch öffentlichen Druck gekippt worden sein. Religionsfreiheit und Demonstrationsfreiheit sind geschützte Grundrechte. Im Bundestag stimmten 415 Abgeordnete für , 236 dagegen, 8 Enthalt.
Reply Retweet Like
Alexander Lambsdorff Nov 18
Starke Performance der aus gutem Grund. Der Gesetzestext zu der war mit Pauken und Trompeten in der Anhörung durchgefallen. Der von war seriöser, schonender beim Grundrechteeingriff und voll wirksam gegen .
Reply Retweet Like
Marcial S Nov 20
Si eso se demuestra en , en en el debería revisarse el sistema de software de recuento de votos. Las últimas elecciones no me creo yo que el porcentaje de votos fuera múltiplos de 3. Una extraña coincidencia. Además de otras muchas irregularidades.
Reply Retweet Like
Coro NAH_STAY_FAR! Nov 19
Ich frag mich immer, der Mensch muss doch einen minimale “Grundintelligenz”, differenzieren können(?)oder haben “Die” zu viel Zeit#Versammlungsfreiheit usw., HABEN?Echt nicht(?), dann überschätze Ich wohl so manches mindset🥲?!
Reply Retweet Like
edp ||★||🎗 Nov 22
Només pel descarat partidisme dels mitjans espaÑols i catalans en favor d’ i de l’indissimulat desig del gobierno / per la derrota del MHP el , ja els hauríem de fer perdre, em recorda el suport de l’IBEX cap a el , mira ...
Reply Retweet Like
Günther Baumeister Nov 18
Vielen Bundestagsabgeordneten interessiert es nicht, was viele Menschen denken und welche Ängste sie haben. Sie machen sich schuldig aufgrund dieser Abstimmung!
Reply Retweet Like
DBlock Nov 18
hammerhart: Neues Infektionsschutzgesetz erlaubt heftige Grundrechtseinschränkungen via
Reply Retweet Like
Ka-Jo Schaefer Nov 17
hat Recht: Im Moment gibt die ein verdammt schlechtes Bild ab - und der ist nicht dazu angetan, das Bild zu verbessern. Die Diskussion gehört in die Parlamente!!!
Reply Retweet Like
Coque 🏳️‍🌈🇪🇭🇦🇲 Nov 20
Replying to @eduardvoltas
A les eleccions del a , molt vot creuat al Senat combinant PSC i VOX.
Reply Retweet Like
PA_Gesundheit Nov 18
Paragraph "engt den Spielraum der Regierung ein", sagt (CDU) im . "Ich habe noch nie erlebt, dass ein Gesetz so missverstanden wurde."
Reply Retweet Like
PA_Gesundheit Nov 18
"Für uns wäre Hausarrest für Menschen prinzipiell unverhältnismäßig". (FDP) kritisiert Maßnahmen im geplanten Paragraph im . 3.
Reply Retweet Like
Coro NAH_STAY_FAR! Nov 18
Reply Retweet Like
💙Hat dieses Land überhaupt eine Zukunft💙 Nov 20
Replying to @ARD_BaB
Die Frau ist schrecklich. Möge sie den 1.Impfstoff bekommen, sollte nachgewiesen werden, dass sie mit Ja gestimmt hat. Ich gönne ihr den Vortritt. Es sollte namentlich/öffentlich gemacht werden wer wie für gestimmt hat. Das würde bei der nächsten Wahl sehr hilfreich sein.
Reply Retweet Like
💙Hat dieses Land überhaupt eine Zukunft💙 Nov 20
Die BTags-Doppelmoralisten klatschen in die Hände beim nichtakzeptablen Thema Störer der Abgeordneten zum . Welche Meinung,aber vertreten sie,wenn ihre heißgeliebte und gewaltbereite ihr Unwesen treibt und das nicht nur im Bundestag.Wo stehen sie?
Reply Retweet Like