Twitter | Search | |
Friedhelm Kölsch
Erfinder eines Früherkennungssystems für den regionalen und kommunalen Arbeitsmarkt; Initiative für ein bürgernahes Europa;
41,076
Tweets
4,318
Following
3,575
Followers
Tweets
Friedhelm Kölsch Apr 7
Warum soll in GB ein zweites Referendum gemacht werden, wenn wir in Deutschland das Volk überhaupt noch nicht gefragt haben. Ich fühle mich als Deutscher komplett betrogen.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Apr 7
Liebe Leute, geht mir das auf den Zeiger. Brexit als Thema bei Anne Will. Die EU sollte sich zurücknehmen. Der Brexit wurde demokratisch beschlossen.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 31
Webinar vom Affiliatekönig -
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 31
Das Ozonloch war auch schon auf der Panikliste.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 31
Die kleine Eiszeit war vor 10000 Jahren. Nicht so lange her. Der Mensch war mit seinem Energieverbrauch für das Abschmelzen des Eises nicht verantwortlich.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 31
Greta Thunberg hat Panik. Und andere sollen ihre Panik auch spüren. Das ist aber irrational. Schlimm. So wie sehr oft Frauen vor Spinnen Angst haben.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 25
In den 60er Jahren wurde zuhause viel weniger Energie verbraucht. Weniger Heizung und weniger warmes Wasser.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 25
Alles im eigenen Land produzieren. Das würde richtig viel Verkehr einsparen.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 25
Wie erklärt Herr Lanz denn die kleine Eiszeit vor Zehntausend Jahren. Nicht so lange her. Der Mensch war es jedenfalls nicht mit seinem Ausstoss
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 25
Wieviel CO2 ist in der Luft? Das CO2 Problem ist erfunden. In Wirklichkeit geht es um einen CO2 Zertifikatshandel. ,
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 16
Die Täter von ChristChurch werden nach Recht und Gesetz bestraft. Das ist christliche Gerechtigkeit. Das war Massenmord. ,
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 14
Ich bin für die Parlamentarische Versammlung in Straßburg. Das ist die geeignete Zusammenarbeit in Europa. , , , , , ,
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 13
Was hat die EU gebracht? Mehr Arbeitslosigkeit, mehr Schulden, weniger Sicherheit. Keine Volksbefragung in Deutschland. Das ist Betrug und Unsinn. , , ,
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 10
Herr Lindner sieht zwar Landesgrenzen kritisch. Aber zuhause macht er die Türe doch auch zu und findet es nicht rückwärts gewandt.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 10
Es wäre sehr gut wenn Herr Weber große Versäumnisse und Fehler der EU in der Vergangenheit einräumen würde. Fehlanzeige.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 10
Freiheit und Verantwortung und Freiheit und Grenzen gehören immer zusammen. Alles andere führt zu Verantwortungslosigkeit.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 10
Wir benötigen weniger EU. Eigenen Grenzschutz. Eigene Asylpolitik.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 10
Die EU hat übel versagt und schwere Fehler gemacht. Kritik wurde nicht zugelassen. Macron soll seinen Mund halten.
Reply Retweet Like
Friedhelm Kölsch Mar 6
arbeitslos: Arbeits- und Unternehmenskultur in Essen...
Reply Retweet Like