Twitter | Search | |
ff-Wochenmagazin
Die ff ist Südtirols wichtigstes Wochenmagazin und steht für unabhängigen, kritischen Journalismus. Unterstützen Sie uns:
2,306
Tweets
16
Following
1,696
Followers
Tweets
ff-Wochenmagazin 6h
Brigitte Gritsch erklärt den Südtirolern, wie man anders wirtschaften kann. Sie koordiniert die Weltläden im Land. Wie kann das gelingen, ohne zu missionieren?
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin 8h
Nel 1961 i membri del Bas fecero saltare in aria l’Aluminium Duce di Ponte Gardena. Andreas Trenker è alla ricerca dei frammenti del monumento.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 24
Die Selbstgewissheit der Europäischen Union ist tiefen Zweifeln gewichen. Zu Recht? Lassen wir die Kirche im Dorf. Ein Essay von Ulrich Ladurner.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 23
Der Bozner Luca D’Andrea ist ein international ­erfolgreicher ­Krimiautor. Was macht es mit einem, wenn man eine halbe Million Bücher ­verkauft hat?
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 23
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 22
Schönes Wochenende! (Karikatur: HPD)
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 22
Einst hat der AVS die Touristen in die Berge gebracht. Heute möchte er sie am liebsten wieder ­loswerden. ­Porträt eines ­Vereins, der auf dem Grat zwischen ­Tradition und Moderne balanciert.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 21
Südtirol hat Aufholbedarf in Sachen Forschung und Entwicklung. Deshalb hat das Land den Technologiepark Noi aus dem Boden gestampft. Innovation auf Knopfdruck: Funktioniert das?
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 21
Als distanzierte Verehrung bezeichnet Bergführer Hanspeter Eisendle sein Verhältnis zum AVS. Ein Gespräch über Stärken und Schwächen des Alpenvereins. (Interview zur Titelgeschichte: „Fürsten der Berge“.)
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 21
Der Präsident des Südtiroler Unternehmerverbandes fordert von der öffentlichen Hand: Sparen. Und meint: Alles, was die Privaten machen, ist gut. Doch eine soziale ­Markt­wirtschaft erfordert etwas anderes.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 20
Trotz des Rücktritts von Christoph Baur ­beharren Landesregierung und Stadt Bozen auf ihrer ­Marschroute: Das Bahnhofsareal wird einem ­Großinvestor übertragen. Zum Schaden der Stadt?
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 20
Der Südtiroler Alpenverein ist am Gipfel angekommen. 70.000 Mitglieder – ein Rekord. Doch wo soll es jetzt hingehen? Ab heute in Ihrer ff:
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 18
Mit seinen Kunstfotografien war er seiner Zeit weit voraus – Florian „Francisco“ Steiner, 85. Das Scheinwerferlicht hat er immer gemieden. Nun stellt er in einer kleinen Galerie in Meran aus.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 17
Im tiefen Bayerischen Wald zu sitzen und Autos zu verkaufen, hat ihm nicht mehr gereicht. Jetzt ist Maximilian Stiegler, 24, Priesteranwärter im Kloster Neustift.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 17
Vielleicht ist das bestehende große Geschäft der Kostenwahrheit etwas näher als die Billigläden, die die Produzenten abwürgen und dem Personal mit Mindestlöhnen und Zeitverträgen das Leben schwer machen.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 16
Zeitgeschichte, Teil 2: Wie in ganz Südtirol, so hatte auch im Vinschgau die Industrie im 20. Jahrhundert einen schweren Stand. Wie sie sich trotzdem durchsetzen konnte.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 16
Den Stuhl aus freiwilligen Stücken räumen: Das hat man unter Politikern nicht oft. Darf ein Politiker das aber – einfach gehen?
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 15
Den Handel, wie wir ihn kennen, wird es in 30 Jahren nicht mehr geben. Doch der Mensch wird im Mittelpunkt bleiben. Ein Gastkommentar von Mauro Stoffella.
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 15
Schönes Wochenende! (Karikatur: HPD)
Reply Retweet Like
ff-Wochenmagazin Jun 14
Nach Fällen in Latsch und Feldthurns soll auch in Riffian ein Hotel im Grünen errichtet werden. Auch eine Bannzone scheint kein Hindernis mehr zu sein.
Reply Retweet Like