Twitter | Search | |
Fanverband Leipzig e. V.
Liebe Fans, Freunde, Mitstreiter Ein erstes gemeinsames Statement von den und dem zu den gestrigen Vorfällen.
Reply Retweet Like More
DerSichDenWolfTanzt :-) 10 Apr 18
Meine persönliche Meinung zu diesen unsäglichen Thema:
Reply Retweet Like
aus_LE 10 Apr 18
Das schlimme ist, man wird feststellen, das es vermeidbar war. Aber gut, erster Schritt. Und das ist gut so.
Reply Retweet Like
SmileyLpz ツ 10 Apr 18
Ein sehr guter Anfang. 👍 Nicht das wir uns hier nur auf die Rasenballisten einschießen... Wie sieht es denn mit den großen Fanclubs aus... vor allem die die nicht im Fanverband sind aber mit den Trillerpfeifen "geglänzt" haben.
Reply Retweet Like
BrauseGero 10 Apr 18
Ich kommentiere das hier nicht, weil dies erstmal eine interne Diskussion und Meinungsfindung innerhalb des FVL voraussetzt.
Reply Retweet Like
ingott 11 Apr 18
Bitte nicht nur die rangelei betrachten, sondern auch die beleidigungen, Beschimpfungen und Häme in Hz 1, teilweise auch vom Podest. Auch das jubeln beim Gegentreffer ist ein nogo. Wer soetwas macht gehört nicht in B.
Reply Retweet Like
Chaos Truppe 11 Apr 18
Jetzt jeder einen Schritt nach vorne und aufeinander zugehen. Es darf nicht sein, dass fast 9 Jahre, an einem Abend zerstört wird!!!
Reply Retweet Like
NurDerRBL 10 Apr 18
Bei unseren schwarz uniformierten ist viel Luft zwischen den Ohren und Beratungsresistent sind sie auch. Wenn ich mit fast 18 schon jedesmal auswärts besoffen aus dem Bus falle und die eigenen Fans anmache , sehe ich das als Problem für die Zukunft an. Hier muss konsequent
Reply Retweet Like
NurDerRBL 10 Apr 18
Gehandelt werden. Die Stimmung kann auch von anderen weitergeführt werden, denke sogar besser mit Liedern wo alle Spaß dran haben und welche lauter rüberkommen.
Reply Retweet Like