Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
FabLab Karlsruhe
Unsere Werkstatt ist wegen der Pandemielage bis auf weiteres geschlossen. Tweets by our members: ^ps , ^db
508
Tweets
423
Following
944
Followers
Tweets
FabLab Karlsruhe retweeted
synyx GmbH & Co. KG Apr 29
Wir sagen Danke liebes Team! Vor allem unserem , der eine Überraschung für die stellungshaltenden Office Mitarbeiter*innen deponiert hat 💪😷
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 25
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 21
Replying to @niklas_arnitz
Der Techniker ist informiert! 😉😁 Falls du noch Interesse hast, GERNE! (Kannst du es nochmal versuchen bitte?) ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 21
Replying to @niklas_arnitz
Danke für die Info, gebe ich asap weiter! (Wann war das? Unlängst oder schon länger her?) Grüße, Phil. ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 21
Replying to @FabLabKa
Falls ihr Kapazitäten auf eurem 3D-Drucker frei habt, schaut mal unter vorbei. Über diese Webseite koordinieren wir die Hilfe. Sie ist mitunter die zentrale Anlaufstelle für potentielle Helfer. ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 21
ℹ️ Wir werden im „Hub Karlsruhe“, den wir zusammen mit dem FabLab Bruchsal bilden, bis Freitag 500 zusätzliche Gesichtsschilde produzieren. Wenn alles so klappt, wie wir das wollen. Diese sollen nach Lesbos gehen. Benötigt werden dort ~2000-3000 Schilde. ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 18
: Wir sind im Wochenblatt. Wer unseren Account aufmerksam verfolgt, hat diese Informationen übrigens schon gelesen. :) 🥳 Danke, Wochenblatt! Hier der Artikel: ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe retweeted
FabLab Karlsruhe Apr 16
Corona Lockdown. Euer 3D-Drucker hat Langeweile? Keine Sorge, wir haben Abhilfe! Spass beiseite! Falls ihr Kapazität habt, Teile für Schilde und Masken zu drucken, die wir kostenlos an Berufsgruppen mit dringendem Bedarf abgeben, hier steht, wie: ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 16
Corona Lockdown. Euer 3D-Drucker hat Langeweile? Keine Sorge, wir haben Abhilfe! Spass beiseite! Falls ihr Kapazität habt, Teile für Schilde und Masken zu drucken, die wir kostenlos an Berufsgruppen mit dringendem Bedarf abgeben, hier steht, wie: ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 15
😷Falls ihr dringend Schilde und/oder Masken braucht, schaut mal bei vorbei! 🤝Zusammen mit dem FabLab Bruchsal stellen wir diese Dinge im Zuge von 🦠 her und geben diese kostenlos an systemrelevante Berufsgruppen 🚑 ab. (Gerne RT!)
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 14
Replying to @TransnetBW @ENTSO_E
Thanks a lot ! Your help and support is highly appreciated! ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 10
Über die Feiertage wird es für uns wahrscheinlich schwierig, Masken und Schilde auszuliefern. 😷 Sollte es bei euch sehr dringend sein, dann 👉🏻 meldet euch trotzdem bei uns!👈🏻 Wir schauen dann, was wir für euch tun können! 🤝 (^ps)
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
Tagesendstand (Fakten): - Insgesamt 1341 ausgelieferte Schilde durch den „Hub Karlsruhe“, zu dem das FabLab Bruchsal und das FabLab Karlsruhe gehören. - Alleine HEUTE 232 geordete Schilde. - Der Hub KA hat heute 600m Gummiband erhalten. - Neue Folie ist auf dem Weg zu uns. (^ps)
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
„Es gibt kein Gummiband mit Knopflöchern mehr.“ „Wir haben einen Lasercutter! Ich mach mal eine Schablone!“ Pew-Pew-Pew-Pew-Pew... ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
Replying to @FabLabKa
Einige Meter Gummiband sind gerade, mit einem Umweg über das FabLab Bruchsal, bei uns angekommen. Wir können jetzt wieder eine Weile produzieren. Für die gute Zusammenarbeit der vergangen Tage und Wochen möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken! ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
Bleibt zu Hause, haltet Abstand! Plättet die Kurve! ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
Replying to @ZDF
Ein Grund sich zu freuen: Der Bericht schließt mit einem positiven Fazit zu unserer ehrenamtlichen Arbeit. Zitat: „Das Personal darf selbstgemachte Masken zusätzlich benutzen, auch wenn es medizinisch nicht zugelassen ist.“ Danke für diese Recherche, liebes ! ^ps
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe Apr 9
🦠 Wir stellen gerade Gesichtsschilde im Rahmen von her. Diese gehen kostenlos an systemrelevante Berufsgruppen. ❓Was steckt dahinter? ❓Wie sieht es rechtlich damit aus? 👉🏻Sehenswert: Das ZDF-Magazin „Volle Kanne“ hat nachgefragt! (^ps)
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe retweeted
Disy Informationssysteme GmbH Apr 9
Maker gegen Corona: Einige unserer Kolleg*innen stellen 3D-gedruckte Schutzmaskengestelle her und produzieren Visiere aus von Disy gesponserter Spezialfolie. Wer mithelfen will: organisiert den lokalen Maker-Hub. Mehr Infos:
Reply Retweet Like
FabLab Karlsruhe retweeted
iX-Meldungen Apr 9
Update für Jitsi Meet: Tonübertragung für den geteilten Bildschirm
Reply Retweet Like