Twitter | Search | |
ElWe bleibt !!
Die Hausgemeinschaft Elbestraße Ecke Weigandufer in Berlin-Neukölln wehrt sich gegen Verdrängung.
871
Tweets
558
Following
712
Followers
Tweets
ElWe bleibt !! 2h
Replying to @KiezInAktion
Danke für dieses tolle Angebot! Aber wir hatten die gleiche Idee und warten darauf, ihr wieder zu begegnen...
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! 12h
6.30 Uhr. 2 Enten schwimmen im Kanal. Hanni/ Rentnerin sammelt Flaschen. Sie steht früh auf, weil sonst kaum noch was zu finden ist. Jeden Tag ist sie unterwegs. Die Rente reicht nicht. Was sie sich wünscht? Nen neuen Pullover und keine Angst vor Monatsende
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Leerstand Hab-ich-saath Oct 29
Viele Menschen sind heute solidarisch mit den Menschen die sich heute die Habersaathstrße 46 angeeignet haben. Das Haus dient als Spekualtionsobjekt und wurde bewusst entmietet. Wie fordern ein sofortige Umwalndlung von Leerstand in Wohneigentum!
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Akelius-Mieter*innenvernetzung Oct 28
arbeitet mit dem gleichen Geschäftsmodell wie und : Häuser mit bezahlbaren Mieten kaufen, dann und , schließlich Aufteilung in ETW. Es droht massive Verdrängung. Die Mieter*innen wehren sich. Zurecht!
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Hausgemeinschaft Finowstraße 21 bis 23 Oct 27
Was ist passiert? Die Investitionsfirma Bostad hat in insgesamt 130 Immobilien gekauft, darunter auch 27 Häuser im in . Die Finowstr. 21-23 ist leider Teil dieses Pakets.
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
GloReiche Nachbarschaft Oct 27
Was wir dringend brauchen ist ein , dass Kleingewerbetreibende, so wie Kisch&Co., vor und schützt. Und natürlich ein im Immobilienumfeld, dass seinen Namen auch verdient.
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Hausgemeinschaft Wildenbruchplatz 3 Oct 26
Eine weitere Mieter:innen-Initiative gegen den Ausverkauf an Heimstaden 😍 Folgt ihnen hier auf Twitter, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben - Gemeinsam sind wir stark! 🤝
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! Oct 25
Was wir gerade denken 😉
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! Oct 25
Vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt, für Sie noch einmal in deutlich: "... gegen den Verkauf der Häuser in denen Sie gerade wohnen an den Investor Heimstaden!"
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
nk44 Oct 25
Die Hausgemeinschaft Donaustr. 107 in macht am Freitag den 30.10. ab 15 Uhr ein Hoffest gegen Immobilien-Investor Heimstaden, siehe Pressemitteilung vom 21.10. : bekämpfen
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
nd.Aktuell Oct 25
Seit vier Jahren kämpfen Mieter um einen Häuserblock in -. Nun fallen wohl die letzten fünf Häuser an renditeorientierte Investoren.
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! Oct 25
wehrt sich gegen den Verkauf von Heimstaden! Die Transpis zeigen was die Bewohner*innen von dem Verkauf halten! Am Dienstag 3.11. geht es auf die Straße! Investoren mit reinem Profitinteresse raus aus Neukölln!
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Ugly Anarchist Oct 23
Haut lieblings riot songs raus bitte
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! Oct 25
Replying to @LegalizeYou
Kotzreiz-Ratten im System
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Ferdi Oct 24
"die Anzahl der Wohnungslosen ist in Deutschland seit 2014 um 150 Prozent gestiegen. Bundesweit betroffen sind etwa 1,2 Mio. Bürger. Darunter sind fast ein Viertel Familien mit Kindern. Ein Grund hierfür sind unter anderem die explodierenden Mieten gerade in den Großstädten."
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
pannier_ecke_weser Oct 24
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Hausgemeinschaft Wildenbruchplatz 3 Oct 24
Neben seinen Milliarden scheint Ivar Tollefsen vor allem einen Hang zum Abenteurertum zu haben, so hat er an der Dakar-Rallye teilgenommen und an mehreren großen Bergbesteigungen teilgenommen. Lasst uns dafür sorgen, dass er mit den Gipfel in Berlin nicht erreicht!
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Hausgemeinschaft Wildenbruchplatz 3 Oct 23
Ein paar Häuser wurden in den letzten Tagen bereits vorgekauft, das reicht aber noch lange nicht. Wir wollen alle bleiben! Deshalb sprecht euch in euren Häusern ab und kommt zum Vernetzungstreffen der -Häuser in Neukölln 01.11., 12 Uhr, Manege (Rütlistraße, draußen)
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! Oct 23
Replying to @noamazonberlin
"Kalle ist für alle da" Heißt das, es wird auch ne Wärmestube 24/7 geben? Gerade jetzt so nötig...
Reply Retweet Like
ElWe bleibt !! retweeted
Übermedien Oct 19
"Meine Meinung kam dann aber nicht vor im Beitrag." Nachbar*innen der ärgern sich über einseitige Medienberichte. hat sie besucht. (Abo)
Reply Retweet Like