Twitter | Search | |
chaos.social/@dirkprimbs
Father. Technologist. Podcaster. Works for Google.
392
Tweets
58
Following
10,105
Followers
Tweets
chaos.social/@dirkprimbs 8h
Habe eben ein Paket durch die halbe Stadt geschleppt und dann festgestellt dass Warnstreik ist. Fuck.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 15
Replying to @vanitas85
Es gibt eine Fanta 4 Doku?
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 15
Replying to @Jelanimorivagus
Absolut! War trotzdem auffällig, besonders weil ich ja schon seit Jahren jeden Stein fotografierte dem ich begegne und die waren glaube ich die ersten wo mir das auffiel...
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs retweeted
Tine Nowak Aug 15
Falls jmd. eine Wohnung in sucht: ich kenn die Vermieterin, nette Menschen, guter Ort.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 15
Mit fiel gerade auf wie selten es vorkommt, dass ein schräg zum Haus verlegt wird... Außerdem war das heute für mich der erste Stein auf dem "Schicksal unbekannt" steht.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 13
Replying to @mathegudrun
Oh, dankeschön! 🙏
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 13
Schön, ein neuer Post... Worum geht's da, Dirk? Ähm... richtig... Fotografie und zwar um Fotografie mit einer 15 Jahre alten für Infrarot umgebauten Spiegelreflexkamera :-)
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 13
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 12
"Wir sind hier um das Haus nach Rauschgift zu durchsuchen... kleiner Scherz - Sie haben ihren Pass verloren, hier bittesehr." Die Polizei gerade so an der Tür zu unserem Ältesten... :-)
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 11
Replying to @moeffju @Starbucks
Nope, I didn't pick it up until the barista insisted it is mine and she just misheard the name.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 11
Now starts trolling me... So far I could at least understand in theory how people come up with names that kinda sound like Dirk. But Karl? Srsly?
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 11
Das ist eigentlich auch bei kommerziellen Projekten so. Du willst schließlich auch da ein Publikum, das deinem Format und deinem Thema anhängt. Das dann über die Länge zu planen zäumt das Pferd von hinten auf.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 11
Ich habe nicht die Fragestellung irreführend genannt sondern den Versuch eine gewünschte Länge per Umfrage losgelöst von einer Definition oder Genre zu ermitteln und dabei zu suggerieren die Leute suchten wirklich primär nach Länge aus. Befragte beantworten natürlich trotzdem.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Die Leute hätten aber sicher nicht verlangt Hörbücher in 5 Minuten Häppchen zu bekommen oder Bücher in 140 Zeichen Länge. So gesehen ist schon die Ausrichtung der Studie und der Versuch eine gewünschte Länge zu ermitteln irreführend.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Wobei ich den Einwand nachvollziehen kann. Würden Leute bei einer Umfrage angeben sie bevorzugten Bücher mit 140 Zeichen Länge würde ich ja auch anzweifeln ob eine klare Definition von "Buch" vorlag und ob die Aussage einen Erkenntnisgewinn darstellt.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Replying to @DieSacheIstDie
Der Rest kommt ja dann vermutlich in der Folgefolge
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Replying to @DieSacheIstDie
Ich hatte Spaß beim hören, das Thema (wird eine Superintelligenz unser Ende sein) habt ihr allerdings gar nicht diskutiert sondern nur sehr grundsätzlich über ML geredet.
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Replying to @DieSacheIstDie
Bin gerade erst dran 😃
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 10
Nach zwei Wochen Medienabstinenz höre ich mich seit heute wieder durch meinen Backlog und habe mich gleich über einen Gruß im Podcast gefreut 😃
Reply Retweet Like
chaos.social/@dirkprimbs Aug 9
Don't ask... Just trust me on this: listen to you're welcome.
Reply Retweet Like