Twitter | Search | |
Prof. Michael Hebel
Professor für Crossmedia Design, Schwerpunkt Game Development, Gamedidaktik und 3D Visualisierung, Hochschule Heidelberg.
395
Tweets
261
Following
93
Followers
Tweets
Prof. Michael Hebel retweeted
game_eV Sep 12
Wie hat sich die politische Wahrnehmung von im Laufe der Jahre geändert? Über welche Themen der -Branche wurde im gesprochen? hat sich alle Reden im Parlament seit 1949 angesehen und diese grafisch analysierbar gemacht
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel Aug 22
Wie soll man euch da nur ernst nehmen...
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel Aug 19
Replying to @henjan325 @BenFlavor
Schreibt mich an,wenn ihr vor Ort seid. Ich bin bereits da.
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
GamesWirtschaft 31 Jul 19
: "Wir wollen Games-Standort Nummer 1 in 🇩🇪werden." ● : "Hold my Weißbier..."
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
GamesWirtschaft 27 Jun 19
Noch vor einem Jahr wäre eine Meldung wie diese völlig undenkbar gewesen ...
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
PC Gamer 25 Jun 19
TaleSpire wants to be the digital tabletop RPG system of your dreams
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
HTC VIVE 24 Jun 19
See how is using trackers to create realistic and highly-specific motion capture for its Shadow Motion Capture System, which will advance how characters/avatar react in digital applications.
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
game_eV 19 Jun 19
Es ist einer der wichtigsten -Titel weltweit. Noch immer steht das auf Platz 3, der am aktivsten gespielten . Und allein im Mai spielten 16 Millionen Menschen das Spiel. Die Rede ist von - das heute 20. Jubiläum hat
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
FAZ Wirtschaft 16 Jun 19
Die Mainzer Architektenkammer eröffnet ihre „Wochen der Baukultur“ mit der ans angelehnten . Doch lässt sich die mit den bewältigen? Erfahren Sie mehr mit .
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger 3 Jun 19
1/2 Studierende an der @FHPolBB hatten als Teil ihres Modulabschlusses im Wahlpflichtfach ein Brettspiel für Kinder zur entwickelt. Wir haben das aufgegriffen und professionell produzieren lassen.Heute ist erstmalig an Schulen verteilt wurden
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Yves Masullo 29 May 19
Wohoo!!! Orbital Bullet won the Award for best Prototyp at
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel 16 May 19
Replying to @lietzkow @c_netz and 2 others
Und wenn du über ein fachliches Problem grübelst oder direkt schon eine Designlösung durchdenkst ist das doch auch Arbeitszeit. Also arbeiten wir rund um die Uhr.
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Tatjana Doerfler 4 May 19
Wirklich freie Lehre und Forschung braucht verlässliche Finanzierung. Deshalb ist der so wertvoll. Besser kann man Steuergeld kaum anlegen. Alle Details professionell bei :
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Matthias Kreienbrink 27 Apr 19
Für schreibe ich über "Realismus" in Videospielen: "Der nächste Schritt wäre, die Zweidimensionalität aufzulösen. Den gezeigten Welten eine Historizität zu geben, sie damit auch in einen gesellschaftlichen und politischen Diskurs einzubinden."
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
SRH Holding 25 Apr 19
Erste Impressionen vom TV-Dreh mit Yves Masullo und Robin Mächtel, Studenten unserer , die mit ihrem Spiel „Orbital Bullet“ den Nachwuchspreis des Deutschen Computerspielpreises gewonnen haben. Den Film gibt es im Mai hier und im .
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
SRH Holding 16 Apr 19
Eine Idee haben & damit groß rauskommen: Mit ihrem Computerspiel „Orbital Bullet“ belegten zwei Studenten unserer den 2. Platz in der Kategorie Nachwuchs beim Deutschen Computerspielpreis & gründeten ein eigenes Unternehmen. :
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Linda Breitlauch 12 Apr 19
Am Dienstag, den 16.4., laden wir als , und @games_ahead zur Veranstaltung . Wir haben phantastische Gäste aus Berlin, NRW und Mitteldeutschland: , und . Anmeldungen noch möglich unter:
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Computerspielpreis 9 Apr 19
Der Preis für die „Beste Inszenierung“ geht an das atmosphärische Mystery Adventure von der und Herzlichen Glückwunsch!
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Computerspielpreis 9 Apr 19
Das große Finale: Gewinner von 110.000 Euro und „Bestes Deutsches Spiel“ ist: ! Wir und Laudatorin Dorothee Bär  gratulieren zur Auszeichnung!
Reply Retweet Like
Prof. Michael Hebel retweeted
Computerspielpreis 9 Apr 19
Es war der Indie-Geheimtipp 2018. Das „Beste Jugendspiel“ 2019 ist das Mystery Adventure „Unforeseen Incidents“. Wir beglückwünschen die Entwickler zu dieser Auszeichnung!
Reply Retweet Like