Twitter | Search | |
Christian Drosten
So sieht es aus. Kekulé ist zum Glück bisher der Einzige, der sich so verhält. In unserer Community spielt er keine Rolle.
Reply Retweet Like More
Alex Beisenherz #BreakTheChain May 27
Replying to @c_drosten
Kekulé agiert eindeutig in der Rolle eines Wissenschaftsjournalisten. Leider reitet er dabei medial auf seinem Ruf eines ehemals die Bundesregierung beratenden Virologen und kreiert damit false balance um seine ständig wechselnden, teilweise absurden Lösungen zu bewerben.
Reply Retweet Like
Stephan Kowitz May 27
Replying to @Belex70 @c_drosten
Herr Kekulé hat vor allem immer nur Forderungen gestellt (und hat sich m.E. auch von Stimmungen beeinflussen lassen) und kritisiert. Dabei hatte ich immer den Eindruck, dass es ihm nicht um die Sache ging, sondern um Selbstdarstellung.
Reply Retweet Like
Zack F May 27
Replying to @c_drosten
Oha: Andere Studie wird ebenfalls kritisiert. Der Webasto-Cluster wurde als Beweis für die Bedeutung asymptomatischer Infektion herangezogen. Jedoch hatte die Indexpatientin Symptome, war mit Fiebersenkern behandelt. Man hat sie vergessen sie anzurufen.
Reply Retweet Like
EdCove19 May 27
Reply Retweet Like
Kratzbaum May 27
Replying to @c_drosten
„In unserer Community spielt er keine Rolle“ klingt wie „mit dem spiel ich jetzt nicht mehr“ sorry, aber da sieht man verletzte Eitelkeiten aufblitzen. Ist so öffentlich nicht gerade professionell.
Reply Retweet Like
Hoppeditz macht laut May 28
Replying to @KeiDschei @c_drosten
Nö, das heißt, dass Kekulé für die Sars-Cov 2-Forschung irrelevant und unwichtig ist.
Reply Retweet Like
my2pfennige May 27
Replying to @c_drosten
jetzt wird es Kindergarten "spielt keine Rolle".... das ist echt grenzwertig, und damit disqualifiziert man sich selbst, als Mensch
Reply Retweet Like
Tonkrugecke May 27
Replying to @my2pfennige @c_drosten
Spielt in der "Community" keine Rolle - weil er nicht publiziert also in dieser Liga gar nicht mitspielt. Vollkommen gerechtfertigte Einordnung.
Reply Retweet Like
Dennis Burk May 27
Replying to @c_drosten
Herr Kekulé ist ja auch der einzige „Wissenschaftler“ der von Talkshow zu Talkshow rennt! Die anderen Wissenschaftler arbeiten bzw. sagen sich: ;)
Reply Retweet Like
Gerhard Torges May 27
Replying to @Dennis_Burk @c_drosten
Reply Retweet Like