Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Ingrid Brodnig
Journalistin & Autorin | Meine Bücher:
19,951
Tweets
1,418
Following
47,871
Followers
Tweets
Ingrid Brodnig retweeted
Michael Bonvalot Nov 27
So geht das nicht! Über eine Gedenkinschrift an Opfer des Holocaust im 2. Bezirk in Wien wird einfach drüber betoniert. Das muss 1. schleunigst wieder hergestellt werden und 2. muss es im Vorfeld Besprechungen mit Baufirmen geben, damit so etwas gar nicht passieren kann.
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 28
„8 % of the day, including for 14.4 seconds at exactly 11:41:41 a.m., I was ‚satisfied‘, with ‚two phrases that sounded satisfied, delightful or appreciative‘“ Amazon will mit einem Armband die Gefühlslage von Menschen auswerten - testete es
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Jakob Winter Nov 28
Der Betrug bei der Wirtschaftskammerwahl im März hatte System: die Staatsanwaltschaft Linz ermittelt gegen einen Kammerfunktionär. Beim Auszählen wurden auffällig viele Vorzugsstimmen mit „ähnlichen Schriftbildern“ für den Mann entdeckt. Recherche mit .
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 26
Replying to @brodnig
Apropos Impfung: Das ist ein sehr interessantes Interview, das erklärt, wie die Zulassung des neuen Corona-Impfstoffes abläuft
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Quarks Nov 25
Es ist raus: Wir dürfen Weihnachten bis Silvester “fast” uneingeschränkt feiern! Freut ihr euch? Wir freuen uns … nicht.
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 25
Durfte gestern mit dem über Impfskepsis & Falschmeldungen rund um die Corona-Impfung sprechen Wichtig ist, zu betonen, dass Impfungen sinnvoll sind! Selbstverständlich lasse ich mich impfen - sobald eine Corona-Impfung zugelassen ist Siehe:
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 25
Replying to @nesslennart
Ja, es ist durchaus paradox, zu posten, dass man nicht nur hier mitlesen sollte! ;)
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 24
In beunruhigenden Zeiten wie einer Pandemie neigen Menschen zum „Doomscrolling“ - man klebt dauernd am Smartphone und liest jedes Update In der neue Kolumne beschreibe ich, warum man lieber nicht doomscrollen sollte:
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 24
Replying to @ASzigetvari
Da bin ich jetzt selbst gespannt, wie ich dreinblicke! Muss noch nachschauen - Sendungsbeiträge haben jedenfalls sehr interessant geklungen!
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 24
Oh, vielen Dank! 🙏
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Fabian Schmid Nov 24
Mein Lieblingssatz aus einer heutigen APA-Meldung: "Die Täter wurden auch aufgrund des Covid-19-Maßnahmengesetzes angezeigt, da ein Einbruch keine Ausnahmegrund für die Ausgangssperre darstellt."
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 24
Krass: berichtet, dass Amazon sogar mittels Detektiven überwachen lasse, wenn sich Mitarbeiter*innen gewerkschaftlich organisieren Auch die Social-Media-Aktivitäten von Personal in Österreich & Deutschland würden beobachtet (via )
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Reporterfabrik Nov 23
Hetze, Hasskommentare und sogenannte Trolle vergiften vermehrt das Internet. Journalistin und Autorin Ingrid fragt nach: Wie organisiert sich der Hass im Netz, wie kommen wir damit klar und vor allem: Wie können wir uns dagegen wehren? 👉
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 21
Hat mich gefreut, bei dabei gewesen zu sein! Merci auch für die spannende Diskussion im Anschluss!
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
GMK Nov 21
Tag 2 beim Online-Forum Kommunikationskultur zum Thema ! Es geht gleich los im Livestream auf mit einem Impuls von : ", , ". Alle Infos unter
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 21
Das ist eine erschütternde Grafik: Der Vergleich zwischen Österreich und Deutschland bei den Covid-Todesfällen
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Erich Neuwirth Nov 20
Vor dem täglichen Twitterbericht eine bedrückende Zahl. Heute in der Früh wurden für die vergangenen 24 Stunden 108 Todesfälle gemeldet. In den vergangenen 7 Tagen insgesamt 563. Ohne COVID und starke Grippewellen sterben in Österreich pro Woche zwischen
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 20
Freue mich, morgen bei dabei zu sein! Werde über Desinformation & Verschwörungsmythen zu den Streitthemen unserer Zeit (Corona, Klima, Migration) sprechen Heut ist auch super Programm - zB die Diskussion zwischen & 👌
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig retweeted
Martin Fuchs Nov 18
Gegen wen richtet sich der Hass auf den Facebookseiten der Parteien? Leider gegen die Gleichen wie im Rest des Internetz 😫 ➡️ Migrant:innen (46,6%) ➡️ Politiker:innen (14,4%) ➡️ Muslim:innen (12,2%) ➡️ Linke (10%) Die ganze Analyse von
Reply Retweet Like
Ingrid Brodnig Nov 19
Das verstehe ich gut! Finde es auch sinnvoll, über unterschiedliche Zugänge nachzudenken, weil das für uns alle eine Belastung darstellt, erneut im Lockdown zu sitzen
Reply Retweet Like