Twitter | Search | |
b_strikes_again
Querulant
12,488
Tweets
151
Following
145
Followers
Tweets
b_strikes_again Aug 17
Replying to @oxytocinated
immerhin Selbsterkenntnis "Verabscheuungswürdiger Aasfresser und empathieloses Arschloch. Folgen für menschenverachtende Hassbotschaften."
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Marxist-Leninist-Maoist Aug 16
Replying to @RoterGauner
Marx' letters: 30% about money issues 25% about the labor movement 20% about his health issues 10% insightful explanations of different aspects of Marxism 10% gossip 5% about his family
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 16
Replying to @svenjalicious
:-(
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 15
Replying to @svenjalicious
würde ja hoffen, dass sie es nur ihrem Ehemann erzählt hat, und nicht dem Rest auch noch. Paare haben ja manchmal einfach keine Grenzen für so was
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 7
Replying to @senior_witch
die Doppelstöckler fahren in NRW in der Regel als RegionalExpresse, RegionalBahnen sind meist 1stöckig, und halten öfter. In der S1 im Ruhrgebiet entfernen sie jetzt die Klappsitze bei der Hälfte der Fahrradplätze (4 pro Wagen) - gute Sache, weniger Ärger
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 7
Replying to @senior_witch
ah, RE7 wird nicht mehr von der bahn betrieben, sondern eben von Nationalexpress, und hat keine Doppelstöckler: ist auf pendelstrecken eigentlich besser (auf den treppen staut es sich), aber den radabteilluxus gibt es dafür nicht
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 7
welcher Zug von Köln nach Hamm war das? der RE1 fährt normalerweise auch mit Doppelstockwagen mit großem Fahrrad-/Kinderwagenabteil im Untergeschoss des letzten Wagens...
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 5
Replying to @baum_glueck
ich denke, der Skandal kommt weniger daher, weil die das öfter machen als andere Männer, sondern wegen der gezielten Vertuschung über Jahrzehnte durch eine große und mächtige Organisation
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 4
Replying to @baum_glueck
dies. es ignoriert auch, dass mechanismen von geschmack usw ihre aufdeckung und kritik halt überstehen
Reply Retweet Like
b_strikes_again Aug 4
Replying to @baum_glueck
abseits von online finde ich den vorwurf auch eher merkwürdig, weil es darauf hinausliefe, bekannt- und freundschaften nach diversität auszusuchen, also einen haufen token-freunde zu sammeln
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Omnimodo Facturus Jul 27
„Bitte direkt angeben“ Ja wie denn sonst? Poetische Umschreibung? „Mir war vergönnt, zwei Dutzend Winter kommen und gehen zu sehen“?
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Lady Bitch B Jul 31
Auf seine marginalisierte Identität zu verweisen wenn man kritisiert wird ist Ausdruck Intellektueller Hilflosigkeit. Wenn strategisch eingesetzt ist es 1 mieser Trick wenn ernst gemeint ist es internalisierter Scheiß: die Unfähigkeit sich selbst als vollen Menschen zu begreifen.
Reply Retweet Like
b_strikes_again Jul 30
sind diese Feindeslisten für den Tag X nicht ein extrem alter Hut?
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Hysteria Jul 30
Kurze Hosen bei Frauen ZU SEXY!! Kurze Hosen bei Menners NICHT SEXY GENUG!! Ihr merkt, alle brauchen Feminismus, Beweisführung abgeschlossen, thanks for joining my ted talk.
Reply Retweet Like
b_strikes_again Jul 25
Replying to @sauredrops
windiger ist es da glaube ich auch meist, das macht es erträglicher als ähnliche temepraturen hier
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Raccoon Brand Jul 22
ARE YOU A RACCOON? • Dark circles under eyes • Eats junk • Small and chubby • Stays up all night • Cute but will fight
Reply Retweet Like
b_strikes_again Jul 16
Replying to @svenjalicious
<3
Reply Retweet Like
b_strikes_again retweeted
Luna Dubra Jul 4
Wenn ihr eine Transperson nicht mögt ist es trotzdem hurensöhnig sie zu misgendern oder ähnliches
Reply Retweet Like
b_strikes_again Jul 1
Replying to @sauredrops
boah, ja. bester Satz einer Fernsehserie kommt später: [Therapeutin] "Josh, if I could keep people from turning into their parents, I'd come into work by helicopter"
Reply Retweet Like
b_strikes_again Jul 1
in dem Indisch-Kochbuch, das mir vor Jahren geschenkt hat, wird auch total viel mit Kokosflocken gemacht. Super, weil halten auch ganz gut lange, sind aber viel billiger als die Milch, und ergiebig
Reply Retweet Like