Twitter | Search | |
Annika Brockschmidt
Author , historian, currently HSS. Freel. Journalist , ZEIT Geschichte, . . War&Conflict Studies
7,608
Tweets
1,538
Following
2,849
Followers
Tweets
Annika Brockschmidt 4h
Replying to @holly_bourneYA
Nope. It is impossible.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Nils Markwardt 7h
Im Fall der Bundeswehr müsste man ja die technische Rückfrage stellen: mit was?
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Replying to @OliveraStajic
Nein
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Boris Rosenkranz Aug 19
Wenn ich das richtig verstehe, hält ihre (ehemaligen) Abonnent*innen für Hunde.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Ahahahahaaa. nein.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Replying to @Schmidtlepp @sternde
Das Dümmste, was ich heute gelesen habe. Und das heißt was.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Replying to @katjaberlin
Hrrrkss
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Replying to @uedio
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 19
Replying to @xileffff
Nein.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 18
Replying to @uedio
Wär dabei. „Von Norden nähert sich eine Front aus Fäkalien, entstammend einem Tiefdruckgebiet verursacht durch mehrere Tausend Frosch Avatar Twitter Accounts“
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 18
Replying to @Mareicares
Lauf!!!
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 16
Replying to @janskudlarek
AAOAA, ab jetzt bitte auch auf Visitenkarten drucken.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
ThomasWalde Aug 15
Keine Partei ist zu klein um sich durch interne Gehässigkeiten nicht weiter zu spalten.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Karla Paul Aug 14
Replying to @Buchkolumne
Eine "Powerfrau" schafft alles, den ganzen patriarchalen Kack mit 50h-Woche, mehreren hübschen Kidz und Sexyhexi inklusive Instagramheim & -Husband. Modernes Mutterkreuz im digitalen "Alles können, alles müssen!" Zeitalter - sonst nüscht.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
g Aug 13
Real men eat the plate at the end of the meal as a true show of masculinity
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 14
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Marco Fechner Aug 13
Wer nicht bereit wäre, in Warschau zu knien, sollte sich auch nicht auf Willy Brandt berufen.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 13
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 12
Replying to @felixhuesmann
gnaaaaw
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt Aug 12
PK im Umweltministerium- Svenja Schulze will die Hersteller von Plastik Einwegprodukten stärker zur Kasse bitten.
Reply Retweet Like