Twitter | Search | |
Annika Brockschmidt
Author , historian, . Freel. Journalist HSS, , ZEIT Geschichte, . War&Conflict Studies
6,964
Tweets
1,324
Following
2,389
Followers
Tweets
Annika Brockschmidt 16h
Jesus Maria und Josef. Jetzt wirklich Angst davor, wie Video das noch toppen soll.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt 16h
Sicher heute?
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt 16h
Ich sag es ganz ehrlich, ich habe ein bisschen Angst
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt 21h
Supermarkt, : Kassiererin scannt Ware, stutzt. „Wie heißen die Dinger? Gassibeutel?! Warum nennen die die nicht einfach...“ Kunde 1: „Kackbeutel?“ Kunde 2: „Güllehülle?“
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt 24h
Replying to @ohhellokathrina
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Verena Hochrein May 20
. Studie: „Trotz Berufsqualifikation u in der Mitte der Erwerbsbiographie sind nur 39 % der Frauen im Alter von 30 - 50 Jahren Vollzeit erwerbstätig – aber 88 % der Männer. Ein eigenes Nettoeinkommen >2.000€ haben nur 10 % der Frauen im Alter zwischen 30 u 50 Jahren.“
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 21
Replying to @LaVieVagabonde
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
So früh schon Urschrei-Bedürfnis
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @IdaFunkhouser
Kann kaum stillsitzen vor Spannung
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Pressefreiheit ist was Feines.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @HasnainKazim
Jetzt doch? Was ein Hin und Her.
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Oder lags am einen Ei?
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @marga_owski
DANKE
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @HasnainKazim
Also außer antisemitischer Verschwörungstheorie, die bringt er ja schon unter, oder?
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt retweeted
Maja Weber May 20
Es ist gerade nach der um 17 Uhr passiert. Schockierend mit „multikulti tötet“. Verstörend, „national“ & „sozialistisch“ nur durch ein weiteres Wort dazwischen getrennt zu sehen. Warum genau müssen wir diese senden, ?
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @sasa_s @davidhug
Absolut, obwohl das ja jetzt schon Premium linguistischer bonding Moment sehr magisch
Reply Retweet Like
Annika Brockschmidt May 20
Replying to @ohhellokathrina
Reply Retweet Like