Andreas Schulze-Kopp Nov 28
Wenn die Entwicklung bei so weitergeht, sind zukünftig weniger Drittanbieter-Tools notwendig