Twitter | Search | |
alexanderlehmann
director, writer, animator
79
Tweets
637
Following
2,493
Followers
Tweets
alexanderlehmann Nov 1
"Kaum eine Emotion hat einen so schlechten Ruf wie der Hass. Und das zu Recht, findet der Journalist Jens Balzer. Trotzdem plädiert er dafür, ihn auch als politische Ressource zu begreifen, die man nicht allein den Feinden der Demokratie überlassen soll."
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
metronaut Nov 1
Es ist zum Kotzen: Die CDU in Thüringen spielt mit dem Gedanken, sich vom Faschisten Höcke und seiner Partei tolerieren zu lassen:
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Dr. Wu Nov 1
Nur, damit wir das für die Geschichtsbücher festhalten: heute hat allen Ernstes ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender einer -Landtagsfraktion der NoAfD die Zusammenarbeit für die Bildung einer Landesregierung angeboten. Das ist ein Dammbruch. Michael Heym heißt er.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Teddy Tausend†od Nov 1
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Stefan Rahmstorf Oct 29
Eine der vielen Auswirkungen der Erderwärmung, die wir schon heute spüren. Wegen des Klimawandels: Die Alpen tauen auf
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Stefan Rahmstorf Nov 1
Es brennt in Australien und Kalifornien. Mit der globalen Erwärmung wächst die Waldbrandgefahr durch zunehmende Dürre + Hitze. Den Zusammenhang habe ich hier genauer erläutert:
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Hassmelden Oct 28
Bilanz nach 7 Monaten : Gut 11.000 Meldungen haben wir erhalten, knapp 2.000 davon zur strafrechtlichen Verfolgung weitergeleitet. Mit Eurer Hilfe jeden Tag für mehr Vernunft im Netz. Dafür 11.000 Mal “Danke! ❤️”.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Marco Fechner Oct 31
Die CDU befindet sich also im Richtungsstreit. Die einen wollen in die 1990er und die anderen verteidigen die Politik der 2000er. Kümmert sich auch jemand um Gegenwart und Zukunft? Und was macht eigentlich die Kanzlerin? Diese Zukunftsvergessenheit tut weh und schadet dem Land.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Mario Sixtus 馬六 🇪🇺🇭🇰 Oct 30
Guck mal, Berlin, was andere große Städte so machen, z.B. NYC:
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Mario Sixtus 馬六 🇪🇺🇭🇰 Oct 30
präsentiert Klimakonzept
Reply Retweet Like
alexanderlehmann Nov 1
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Verrückte Geschichte Oct 30
1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. 1984: In Westdeutschland findet zum ersten Mal eine Fachkonferenz statt, die sich eigens mit dem Holocaust beschäftigt.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Quattromilf 🇪🇺🏳️‍🌈 Oct 30
Wie die Gesellschaft in meiner Jugend mit Neonazis umging Ein Thread: (1) Als ich die Mittelstufe eines Gymnasiums besuchte gab es da diesen einen Neonazi in meiner Klasse. Das war weitestgehend unproblematisch da ich mich verbal gut gegen seine menschenverachtende Hetze
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Florian Ortloff Oct 30
Diese ganze -Hustenanfall Geschichte ist ein Lehrstück über die grundlegenden Funktionsweise des Faschismus. Faschismus braucht einen Feind. Die Wahl des Feindes ist nicht rational sondern opportunistisch. Jeder kann zum Feind werden, wenn es dem FA Macht verspricht.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
alf frommer Oct 31
Die deutschen Sicherheitsbehörden überwachen 700 gewaltbereite Islamisten, aber nur 43 potenziell gefährliche Nazis. Das ist mal in Zahlen ausgedrückt auf dem rechten Auge blind.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Mario Sixtus 馬六 🇪🇺🇭🇰 Oct 31
Die einzige unerschütterliche Überzeugung der ist es, einen gottgegebenen Anspruch auf die Regierung zu haben. Ist sie irgendwo nicht Teil einer Regierung, vermutet sie einen Defekt der Welt und will ihn beseitigen. So gesehen ist die Union tatsächlich eine religiöse Partei.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Richard C. Schneider Oct 31
Realität. Neue Realität? Nein. Einfach: das Schweigen ist vorbei.
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
André 🏃🚴 🐱🐱 Oct 31
Also, wenn der nicht aus dem Verkehr gezogen wird, weiß ich auch nicht mehr, was dieser Rechtsstaat noch soll
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Robert De Niro Oct 31
Who did this? 😅
Reply Retweet Like
alexanderlehmann retweeted
Mario Sixtus 馬六 🇪🇺🇭🇰 Oct 31
Es war schon immer so, dass Faschisten im Vorhinein ziemlich genau erzählten, was sie planen. Die "Mitte" hat nur immer entweder weggehört oder leise, innerlich applaudiert. Das ist alles auch heute noch so.
Reply Retweet Like