Twitter | Search | |
Anni
Könnten Männer schwanger werden, wäre Abtreibung längst ein Grundrecht.
Reply Retweet Like More
Frau GPunkt Dec 14
Replying to @_LunaLika_
Amen.
Reply Retweet Like
Anni Dec 14
Replying to @crunchbit18
🙏
Reply Retweet Like
S. Rudolf 👾💚🔧🌍 Dec 15
Ich schreibe, dass es ein Problem unserer Gesellschaft ist, dass wir Babyklappen brauchen und Sie antworten: "Nop. Das ist Quatsch. Es gibt die Möglichkeiten von Adoption/ Babbyklappen und Co. " 🤔
Reply Retweet Like
HeJaRo Schu Dec 15
Wer über Abtreibung nachdenkt, wird den Sinn des Lebens nie verstehen!
Reply Retweet Like
Anni Dec 15
Ich wünschte, Männer würden zu einem Thema, das ihren Körper nicht betrifft, einfach mal weniger Meinung haben.
Reply Retweet Like
Anni Dec 15
Ich wünschte, Männer würden zu einem Thema und zu Entscheidungen, welche ihren Körper nicht betreffen, einfach mal den Mund halten.
Reply Retweet Like
HeJaRo Schu Dec 15
Das Problem fängt doch schon viel früher an und nicht erst, wenn das "Kind" bereits in den Brunnen gefallen ist. Die Frage sollte lauten:"Wie konnte es erst überhaupt dazu kommen?". Versagte "Schutzmassnahmen" jetzt mal aussen vor gelassen.
Reply Retweet Like
Anni Dec 15
Hätte nie gedacht, sowas mal zu fragen, aber sind Sie schon mal vergewaltigt worden?
Reply Retweet Like
Marshmelly Dec 16
Diese Mittel versagen auch relativ häufig, wer schützt davor? Oder was schützt vor einer Vergewaltigung?
Reply Retweet Like
Anni Dec 16
Ich möchte lösen: LaSs dIch eiNfacH niChT VerGewALtiGeN!
Reply Retweet Like
Anni Dec 16
Ich habe cis-Männer gemeint, die absolut keine Ahnung von Schwangerschaften haben, sich den Arsch platt sitzen und dann so Dinge überlegen wie “Nee, das und das darf man aber nicht machen, das verbieten wir jetzt erstmal”, am besten mit erhobenem Finger.
Reply Retweet Like
Tim Jan 28
Replying to @_LunaLika_
Anni, ich beneide dich nicht um die Replies, aber deine Antworten sind liebe.
Reply Retweet Like
Anni Jan 28
Replying to @timantiheld
<333
Reply Retweet Like