Twitter | Search | |
Richard Thonig Jan 15
Replying to @VeroWendland
Wenn Landnutzung Ihnen so sehr am Herzen liegt, sind sie sicher Vegan?
Reply Retweet Like
Anna Vero Wendland Jan 15
Replying to @RThonig
Nein. Ich bin Novecentianerin. Finde heraus, was das ist. 🤓
Reply Retweet Like
Rainer Moormann Jan 15
Replying to @VeroWendland
Langfristig unbewohnbare Fläche nach schwerem Unfall im AKW 22.000 km² nach dt. Studien....
Reply Retweet Like
Anna Vero Wendland Jan 15
Replying to @MoormannRainer
Nur findet das eine mit der Wahrscheinlichkeit von 100% statt in diesem Land, während das andere mit Wahrscheinlichkeit von Bruchteilen eines Prozents stattfindet, höchstwahrscheinlich also nie. Doch macht Unwahrscheinliches möglich.
Reply Retweet Like
PJ: How dare you to NOT Nuke the climate? Jan 14
Replying to @VeroWendland
🤣 Das sollte das Unwort des Jahres 2020 werden, wenn alle zumindest informiert sind 👍
Reply Retweet Like
Andreas Krüger Jan 15
Replying to @VeroWendland
An often untold issue of NUCLEAR - please listen to this thought, video 2minutes at approx 21:45 min
Reply Retweet Like
Christian Jan 15
Replying to @VeroWendland
Reply Retweet Like
Christopher Lüning Jan 14
Replying to @VeroWendland
Sind das eure Strohhälme? ;) Was mich mehr interessiert - wenn AKWs global maximal 12% Stromanteil 2050 stellen, was macht ihr mit den 88%? Irgendwie will mir das von den Caesiumfans keiner beantworten. Komisch.
Reply Retweet Like
Spanni Jan 15
Replying to @DerClue
Stellen Sie mal die konventionellen ab. Dann wird die Kernenergie etwas mehr als 12% haben. Dann sind wir nahezu CO2-Neutral.
Reply Retweet Like
Björn Stroiczek Jan 15
Replying to @VeroWendland
Sind die externen Kosten in der Abbildung sichtbar?
Reply Retweet Like
Spanni Jan 15
Replying to @beimerin
Es geht in dem Bild nicht um die Kosten? Das Bild ist ja nicht auf ein spezielles Land gemünzt. In D für es für die EE schrecklich aussehen....
Reply Retweet Like