Twitter | Search | |
Urs Wyder
Trumps Zölle mögen wenig sinnvoll sein, in seiner Begründung hat er aber absolut recht. Und wenn die EU mit Gegenmassnahmen droht, outet sie damit bloss ihre Scheinheiligkeit.
Reply Retweet Like More
Urs Wyder Mar 10
Replying to @UrsWyder
Interessant an dieser Darstellung ist übrigens, dass sie unter Statistikern klar als vorsätzlich manipulierend gilt. Die Radien der Kreise sind proportional zu den Prozentsätzen, die Fläche der Kreise verhält sich zum Radius aber quadratisch.
Reply Retweet Like
Jan Czarnowski -MdT Mar 10
Replying to @UrsWyder
Taj wenn man die HIntergründe nicht versteht und nur oberflächlich denkt dann scheint es so zu sein:
Reply Retweet Like
Markus Ehrler Mar 10
Replying to @UrsWyder @PanPagan
Zoelle ist nur das Eine,viel schlimmer waren politerzwungenen Marktwidrigkeiten EUR & China Yuan, die weltweit metastasierende Perversionen&wuchernden Interventionismus erzeugen,Werteverwahrlosung global verheerend.Trump schuetzt USA vor noch groesserer Kontamination z. US-Wohl
Reply Retweet Like
Jonas Müller Mar 14
Die Drohungen der EU-Zwerge und des Opa Jucker gehen dem Trump am Arsch vorbei. Verzeihung.
Reply Retweet Like