Twitter | Search | |
Scara
Rechtsreferendarin, Piratin, Nerd
5,832
Tweets
617
Following
1,997
Followers
Tweets
Scara 7h
Den Urheber von Bildern um Erlaubnis zur Nutzung in einem Vortrag gefragt, Erlaubnis zusammen mit weiteren Links, die als Vortragsmaterial geeignet sein könnten, prompt bekommen :)
Reply Retweet Like
Scara retweeted
Kaffeecup Apr 18
Deutschland so: "Wenn es den Schülern wirklich um den Klimawandel gehen würde, dann würden die auch an schulfreien Tagen demonstrieren!" Schüler: "Wir demonstrieren an ." "SCHÜLER WOLLEN AN EINEM CHRISTLICHEN FEIERTAG DEMONSTRIEREN?! DER UNTERGANG DES ABENDLANDES!"
Reply Retweet Like
Scara 8h
Ja und? Weißt du nicht mehr, wie herausfordernd Aufgaben in der Schule waren, wenn man sie zum ersten Mal machen musste? Vergiss diese Perspektive nicht, nur weil dir sowas jetzt leicht fällt.
Reply Retweet Like
Scara 8h
Bei Leuten, die noch nicht alt sind, heißt das einfach "spießig".
Reply Retweet Like
Scara 9h
Ihr seid definitiv beide zu jung für "die Jugend von heute"-Sprüche.
Reply Retweet Like
Scara 9h
Replying to @Halbblutjurist
Nur. An Ostern. Well... good luck.
Reply Retweet Like
Scara 9h
Replying to @Halbblutjurist
Man fängt auch nicht am Karfreitag mit Diät an. *tststs*
Reply Retweet Like
Scara 10h
Replying to @LenaSchimmel
Ja, § 25 Abs. 1 MarkenG. So grob stimmt das schon - nur bedeutet das letztlich lediglich einen Ausschluss von Rechten, kein Verfallen der Marke. Will sagen: Kölln müsste das Produkt auf den Markt bringen, warten ob Dr. Oetker klagt und sich dann auf § 25 berufen... Zu riskant.
Reply Retweet Like
Scara 12h
Replying to @Lorra281
Wofür... gute Frage, das weiß ich selbst noch nicht ^^ Seit der Zivilstation im Ref kann ich mir halt den Richterjob vorstellen (außer im Strafgericht). Und da wollte ich mir auch mal die Spezialgerichte ansehen, wie Sozial- und Arbeitsgerichte.
Reply Retweet Like
Scara 12h
Replying to @Lorra281
Das hab ich auch schon gehört :) SGB I ging heute auch echt gut. Die Tage werd ich mir noch SGB X und SGG anschauen und dann mal gucken, ob ich der Vorlesung folgen kann ^^"
Reply Retweet Like
Scara 13h
Replying to @Floraluba
Mit Verlaub, das ist populistischer Bullshit. Ein Verfahren wird eingestellt, wenn eine Verurteilung unwahrscheinlich ist. Wenn der mutmaßliche Täter nichts sagt und das Opfer nichts mehr weiß, wie sollte man ihn denn dann verurteilen? Das ist völlig korrektes Vorgehen.
Reply Retweet Like
Scara 13h
Replying to @dr_leavitt
Weil ursprünglich 10 Bücher geplant waren (1 und 10 sollten es einrahmen) und Sozialversicherung nur in Buch 4 geregelt werden sollte. Hat nur beides nicht geklappt, weil immer neue Materie dazukam und das Sozialversicherungsrecht zu umfangreich war. Test bestanden? 😉
Reply Retweet Like
Scara 13h
"Hey komm her, iss was, wir haben Schweinebraten, Knödel, Spätzle, Gemüse und Sauerkraut!😊😊😊" "Wow, das ist ja wie Weihnachten!😯" "Naja, es ist Karfreitag, was erwartest du?😎"
Reply Retweet Like
Scara 14h
Das hatte mich jetzt eher weniger gewundert ^^ Wenn es § 32 SGB I nicht gäbe, würde ich das über § 138 BGB abschießen.
Reply Retweet Like
Scara 14h
Schweinebraten, Knödel, Spätzle. Läuft. 😎
Reply Retweet Like
Scara 17h
Hmmm, scheint bisher doch überschaubarer zu sein als ich dachte. SGB I erschien mir mit seinen 71 Paragraphen jedenfalls weder überladen noch kompliziert - aber vermutlich liegt der Teufel wie üblich im Detail ^^
Reply Retweet Like
Scara 19h
Ich hab's diesmal gar nicht mitgekriegt, was war denn?
Reply Retweet Like
Scara 19h
Reply Retweet Like
Scara 20h
Replying to @liebsoer
Ja, seit die mehr Zeit haben, lassen sie sich echt ewig Zeit... :/
Reply Retweet Like
Scara 21h
Replying to @endiadyoin
Jesus died so we could eat Schweinebraten and therefore we gedenk him today
Reply Retweet Like