Twitter | Search | |
ReporterohneGrenzen
Reporter ohne Grenzen verteidigt die Presse- und Informationsfreiheit weltweit. Wir kämpfen online wie offline gegen Zensur!
22,527
Tweets
1,080
Following
53,833
Followers
Tweets
ReporterohneGrenzen 6h
Die Regierung von hat eine öffentliche unabhängige Untersuchung des Mordes an angeordnet. Es soll geklärt werden, ob ihr Tod hätte verhindert werden können. Ein überfälliger Schritt - ROG hat sich seit langem dafür eingesetzt.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen 23h
Chancen und Risiken der , gerechtere Spielregeln für die und Möglichkeiten der Strafverfolgung von waren Thema beim „Internet Governance Forum“ vergangene Woche in Berlin. - mit , Julia Pohle und
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen 24h
wird heute Abend auch auf dem Human Rights Film Festival Berlin Thema sein. Als Partner präsentieren wir den russischen Film „Novaya“ um 18:30 im Yorck Kino. Anschließendes Filmgespräch mit unserem Geschäftsführer .
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Der Blogger , seit Juni 2012 in inhaftiert, befindet sich nach Angaben seiner Ehefrau seit drei Tagen im Hungerstreik, um gegen Misshandlungen zu protestieren.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Die Opposition in kritisiert, alle landesweiten TV-Sender, die Boulevardpresse und fast alle Lokalmedien würden von der Regierung kontrolliert. Sie will deshalb die Parlaments- und Kommunalwahlen im Frühjahr boykottieren. via
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Künftig sollen *innen in einen Test durchlaufen, der ihre Loyalität gegenüber Präsident überprüft. Presseausweise gibt es nur bei Bestehen. 10.000 Journalist*innen sollen nächsten Monat den Pilottest mitmachen. via
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen retweeted
RSF in English Sep 20
: The trial against two reporters and 36 other people is starting in Istanbul. 's representative observes the hearing. These absurd charges must be lifted!
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Exil-Bloggerin und Aktivistin über , , in ihrer Heimat . Sie nahm letzte Woche in Berlin den für ihre Mitstreiterin Eman al-Nafjan entgegen. via
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Die deutsche Sektion von Reporter ohne Grenzen wurde 1994 in Berlin gegründet, die internationale Organisation 1985 in Paris.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Wir haben die Razzia damals in einer Pressemitteilung kritisiert:
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 20
Mit laden wir zum Podiumsgespräch (auf Spanisch) über & in am 24.9. um 19 Uhr. spricht mit von aus über ihre mutigen Recherchen. Anmeldung erwünscht.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
Antwort auf und : Über unser Online-Tool zur können sich Interessierte jetzt an der Entwicklung internationaler Standards für glaubwürdigen beteiligen.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
Vor 16 Jahren wurde - Andrew Meldrum als letzter ausländischer aus ausgewiesen. Nach dem Tod von Diktator Robert durfte er jetzt zurückkehren.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
In wurde wegen eines Tweets mit Kritik an der Polizei zu einer Geldstrafe verurteilt. Nun steht er wegen einer -Parodie auf ein patriotisches Lied vor Gericht. Er sieht darin ein Besorgnis erregendes Muster.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen retweeted
OSCE media freedom Sep 19
Worried about reports of blogger Nodirbek Hojimatov being sentenced to 10 days in prison in for a Facebook post calling on the President to investigate local corruption. This compromises his . I call for his release.
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
: - fordert Ministerpräsident auf, Verleumdungsklagen gegen die 2017 ermordete zurückzuziehen - sie wirkten abschreckend auf andere *innen. via
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
Replying to @hskteddy @dw_freedom
Danke für den Hinweis, da haben wir versehentlich etwas abgeschnitten. Hier ist er:
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
unter Druck - zur Lage der unabhängigen in und . der am Montag, 23.9. in mit (), Márton Gergely () und .
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 19
: Wegen ihres Berichts über einen Journalistenmord wurde Claudia Duque vom Geheimdienst entführt&gefoltert. Verantwortliche sind nun angeklagt. Sie darf unter Haftandrohung nicht darüber reden, lässt sich aber nicht einschüchtern. via
Reply Retweet Like
ReporterohneGrenzen Sep 18
ist ein . Und damit auch ein Thema beim Human Rights Film Festival Berlin, das heute beginnt. Wir freuen uns dieses Jahr ganz besonders, Partner zu sein und den Film "Novaya" am Freitag und Sonntag zu präsentieren.
Reply Retweet Like