Twitter | Search | |
Renate Bergmann
Renate Bergmann geb. Strelemann, 82
14,710
Tweets
416
Following
57,220
Followers
Tweets
Renate Bergmann 3h
Replying to @SKH_Mosi_II
die kleinen Engelchen sind ja reizend und liebenswert, das will ich nicht in Abrede stellen. Aber man sollte sie nicht so viel singen lassen.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 5h
Hier schreibt Renate Bergmann, ich wünsche einen guten Morgen und eine angenehme neue Woche. Am Sonnabend ist Feiertag, da müssen wir den Wochenendeinkauf schon am Freitag erledigen. Denken Se dran, sonst stehen Se vor verschlossener Türe!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 16h
Replying to @MiVo37655796 @s04
Kurt war linker Läufer bei Traktor Spandau!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 16h
Kurt sagt, er würde das machen als Trainer beim Schalke . Ilse war erst dagegen, aber Kurt hat ihr versichert, dass es sowieso nicht lange ginge, dass es fürstlich bezahlt wird und dass es am Ende sogar noch eine üppige Abfindung gibt. Ilse würde es erlauben.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 18h
Gertrud wollte beim Scrabble "FROSCHGERIPPE" legen und ist jetzt beleidigt, weil ich das nicht habe gelten lassen. So geht es aber wirklich nicht!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 23h
Replying to @LK__Klein
dann wird es mit dem Abendessen zu spät. Spät essen setzt an. Wundern Se sich nicht!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 23h
Replying to @LK__Klein
da gibt es ja schon fast Kaffee!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann 23h
So, es ist Zwölf, da wird bei anständigen Leuten gegessen. Die Rouladen stehen auf dem Tisch. Das ist eine tüchtige Handwerkerportion, da werde ich mir hinterher einen eiskalten Korn als Verdauungshilfe genehmigen.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 26
Schöne Rouladen hat mir Frau Hanke verkauft, ach, dir schmoren schon im Rohr... und duften! Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Das wird morgen ein Festmahl.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 26
Replying to @frauherbststurm
Dann lassen Se aber die Tür auf, damit die Rettungskräfte reinkommen, wenn Sie besoffen fallen!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 26
Replying to @frauherbststurm
Schnaps in der Badewanne, also nee! Hoffentlich haben Sie Rutschstopper und einen Wannensitz!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 26
Ich werde heute Nachmittag noch die Rouladen für morgen wickeln und schmoren, und dann heize ich mir den Badeofen ein und nehme ein schönes Latschenkieferbad. Bei dem Wetter ist das das Beste, was man machen kann.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 26
Der Rotkohl muss recht fein gehobelt werden. Dann brate ich ihn mit Entenschmalz an und er köchelt langsam mit Nelke, Apfel, Honig, Zimt, Salz und Pfeffer. Ach, das wird schmecken!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 25
Hier schreibt Renate Bergmann, guten Morgen. Ich habe einen kleinen Disput mit Ilse. Sie meint, Trudi Hanke war die Cousine von Ewald Hanke, aber ich bin mir sicher, dass es seine Frau war. Wahrscheinlich haben wir beide recht, Sie wissen ja, wie das auf dem Land ist.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 24
Das ist das richtige Wetter, um zum Sonntag mal Rouladen zu machen. Richtig schön mit selbst gemachtem Rotkohl und viel Soße, ach, herrlich! Wenn es nach Sankt Martin mit Ente und Gans losgeht, kommt man wieder nicht dazu, sowas zu essen.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 24
Hier schreibt Renate Bergmann, guten Morgen. Herrlichen Regen haben wir! Die Natur wird sich freuen, es war ja alles "pupstrocken" draußen. Ich habe eine Wischlappen im Flur vor die Treppe gelegt, damit mir nicht alle den Schmadder ins Haus schleppen.
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 24
So, für mich wird es Zeit. Ich mache mich bettfertig. Und Sie sollten auch nicht mehr so lange rumstromern, sondern auch bald schlafen gehen. Der Wecker klingelt früher als Sie denken!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 24
Manchmal sind die Dinge einfach vorbei. Da kann man noch ein Weilchen so tun, als ob alles in Ordnung wäre, aber vorbei ist vorbei. Je eher die Leute das begreifen, desto besser ist es im Grunde. Meinen Sie, ich als Außenstehende kann für die Birkhahns die Scheidung einreichen?
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 24
"Wer ist der Nächste?", hat die Doktorsche gefragt, und Schwester Sabine hat gerufen: "Die Mumie zum Impfen". Eine Unverschämtheit. Die kriegt dieses Jahr kein Päckchen Krönung zu Weihnachten!
Reply Retweet Like
Renate Bergmann Sep 23
Hier schreibt Renate Bergmann, guten Morgen. Es ist schon spät heute, aber ich war lange in der Badestube und habe mich arztfein gemacht. Ilse und Kurt holen mich gleich ab, wir fahren alle zusammen Grippeschutz impfen lassen. Das schützt, und das Beste ist: Es kostest nichts!
Reply Retweet Like