Twitter | Search | |
Karin Prien
Spannende neue Studie: Schulen haben sich nach den Sommerferien gerade nicht als Infektionstreiber erwiesen. Im Gegenteil.
Aktuelle IZA-Studie legt nahe, dass die Hygienemaßnahmen in deutschen Schulen funktionieren
IZA IZA @iza_bonn
Reply Retweet Like More
#BildungAberSicher Oct 14
Replying to @PrienKarin
Es macht ganz wenig Sinn sich eine Studie zu suchen, die einem gerade für die eigene Argumentation passt, Frau . Sie als Verantwortungsträgerin sollten dies wissen und zudem bei unsicherer Erkenntnislage Vorsicht walten lassen.
Reply Retweet Like
Karin Prien Oct 14
Replying to @BildungSicher @Land_SH
Versuche es weiter sachlich: Empfehle Ihnen das aktuelle RKI-Papier mit seinem Orientierungsrahmen für die Infektionsprävention. Einen entsprechen Stufenplan hat die KMK seit August, einige Bundesländer wie hatten ihn bereits vorher.
Reply Retweet Like
MonoCode Oct 13
Replying to @PrienKarin
Die Studie endet vor den aktuellen hohen Fallzahlen am 5.10. und wertet nicht die aktuellen Zahlen aus. Gerade der Anstieg ab dem 7.10.2020 (KW 41) wird nicht berücksichtigt!
Reply Retweet Like
MonoCode Oct 13
Replying to @PrienKarin @rki_de
Und heute werden über 5132 neue Fälle vom gemeldet! Ca. doppelt so viel Fälle als am 5.10.
Reply Retweet Like
Ka Ri Oct 13
Replying to @PrienKarin
"Die Kosten der entgangenen Bildung sind enorm: Bis zu 15 Billionen US-Dollar könnten die weltweit betroffenen Schülerjahrgänge an Lebenseinkommen einbüßen. " Ah, darum geht es. Es stehen auch noch einige Unwahrheiten im Text...
Reply Retweet Like
schokomint 💚 Oct 14
Gleiches Haus wenn ich mich nicht irre wie die Fakehochrechner.... weil man bei Pandemien immer vom "Normal" ausgehen kann und Traumatisierte ja soo einkommensstark sind.... Staatliche Auftragsstudien für die eigene Agenda mangels Flexibilität u Arbeitswillen der KMs?
Reply Retweet Like
Ka Ri Oct 13
Replying to @PrienKarin
"Außerdem wendeten die Schulen strikte Hygienemaßnahmen an, darunter die Maskenpflicht, Unterricht in festen Kleingruppen sowie Schnelltests und Quarantäne von Klassen, in denen ein Schüler oder Lehrer positiv getestet wurde." Das stimmt einfach so nicht.
Reply Retweet Like
showfl Oct 14
Ich bin Lehrer. Bei dem Begriff "strenges Hygienekonzept" krieg ich Herzrasen! Das einzige was streng ist ist die SL beim Dementieren dass ein "Konzept" für die Katz ist bei unübersichtlichen Schülerzahlen allein! Weder Abstand im Schulhaus noch Lüften "nach Plan" möglich so!
Reply Retweet Like