Papst Franziskus Jul 30
Der Menschenhandel stellt weiterhin eine Wunde im Leib der Menschheit heute dar. Allen, die sich für die unschuldigen Opfer der Kommerzialisierung des Menschen einsetzen, danke ich von Herzen. Es bleibt noch viel zu tun!