Twitter | Search | |
Rough Justice May 24
Replying to @NatalieGrams
Diese Damen oder Herren möchten offensichtlich eine Gerichtsverhandlung mit einem Sachverständigengutachten über die Wirksamkeit ihres Produktes initiieren. Das könnte ein großer Spaß werden.
Reply Retweet Like
Chris Eckstein May 24
Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam über ein Crowdfunding genug finanzielle Mittel zusammen bekommen würden um das bis zum Ende durch zu prozessieren.
Reply Retweet Like
Natalie Grams May 24
Danke!
Reply Retweet Like
Lord Zappes vom Phod May 24
Wenn das mal kein Fall für eine Feststellungsklage ist... Ich wäre definitiv einer der finanziellen Unterstützer. Hiermit sichere ich in dem Fall 100 Euro fest zu.
Reply Retweet Like
Axel Gutmann May 24
Wäre dabei. Die Vorlage ist einfach zu gut!
Reply Retweet Like
Axel Gutmann May 24
Die Frau fordert mich auf, nicht nur mitzugehen, sondern zu verdoppeln. Das mache ich doch gern :-)
Reply Retweet Like
Manuel Kevin Hahnemann May 24
Frau , gibt es ein Treuhandkonto? Ich sichere Ihnen 1000 Euro zu für die Abwehr der Unterlassungserklärung und geeignete Maßnahmen gegen diesen skandalösen Vorgang.
Reply Retweet Like
Natalie Grams May 24
Ich melde mich, wenn ich Unterstützung in dem Sinne brauche. Tausend Dank!
Reply Retweet Like
Schwarze Tage May 24
Das wäre mir tatsächlich mein Geld wert.
Reply Retweet Like
Fabio Hasler May 24
Replying to @NatalieGrams
Brauchst du Spenden?
Reply Retweet Like
Natalie Grams May 24
Replying to @haeslii_f
Noch nicht, aber wenn sie es drauf ankommen lassen, dann ja.
Reply Retweet Like
KaSchi May 24
Bin dabei. Verkaufe auch eine Niere.
Reply Retweet Like
Wolfram Sandig May 24
Vor allem hilft deine Niere dann mehr Menschen als alle Homöopathischen Mittel der Welt zusammen: Einem.
Reply Retweet Like
Solomon Ojelabi May 24
Selbst bei »nicht über den Placebo-Effekt hinaus« dürfte Homöopathie durchaus mehr als 1 Menschen schon geholfen haben: Placebo zeigt (wenn ich nicht irre) ja auch Wirkung! Aber die Klage finde auch ich … ist die beanstandete Aussage nicht der gegenwärtige Stand der Forschung?
Reply Retweet Like
(((BenjiStarcat)))🇪🇺🌍 Codename 'Jaguar' May 24
Replying to @ojelabii @WSandig and 3 others
Einen Knochen im Garten vergraben und ne Schnecke über die Finger kriechen lassen find ich günstiger um Placebowirkung zu erreichen.😹 wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus!
Reply Retweet Like
Solomon Ojelabi May 24
Wenn es denn wirkt, also das mit der Schnecke jetzt. 😉 Ich hab kein Problem damit, wenn wer (im Wissen darum) wissenschaftlich Unbewiesenes tut 🙂. Einzig, wenn Verbote erklagt werden, den gegenwärtigen Stand der Forschung verschweigen zu sollen, wird's auch mir zuviel.
Reply Retweet Like
John May 25
Warum wirken Globuli bei Tieren?
Reply Retweet Like
Natalie Grams May 25
Über den Placebo by proxy Effekt zum Beispiel. Schauen Sie mal hier:
Reply Retweet Like
John May 25
Interessant, vielen Dank!
Reply Retweet Like