Twitter | Search | |
Kevin Kühnert
Der erste Trittbrettfahrer der blau-schwarz-gelben Schande muss gehen. Ihm werden viele folgen müssen.
Reply Retweet Like More
Daniel Mack Feb 8
Replying to @KuehniKev
Und das soll der neue Sound der SPD sein? 🤔
Reply Retweet Like
Kevin Kühnert Feb 8
Replying to @danielmack
Wir sind hier nicht im Marketing-Seminar.
Reply Retweet Like
Philipp Steinberg Feb 8
Replying to @KuehniKev
Bin nicht sicher, ob das die richtige Diktion ist.
Reply Retweet Like
Michael Hüther Feb 8
Wie heißt es bei Odo Marquard: Man entkommt dem Tribunal, indem man es wird. Oder Gustav Heinemann: Wer mit dem Finger auf andere zeigt, der bedenke, dass in der Hand drei Finger auf ihn zurückweisen.
Reply Retweet Like
Lars Ru Feb 8
Replying to @KuehniKev
Treibt sie alle in die Hände der AfD. Wird schon gut gehen.
Reply Retweet Like
Anna „GG“ Metz 🇪🇺🏴‍☠️ Feb 8
In diese Arme „treibt“ einen niemand. Faschismus(s) man wollen!
Reply Retweet Like
Cord C. Schulz Feb 8
Replying to @KuehniKev
Was für eine Sprache. Entsetzlich und kein Stück besser.
Reply Retweet Like
Robert Müller Feb 8
Replying to @Cord_Schulz @KuehniKev
»Rücksichtslos ausmerzen« fehlt mir persönlich noch.
Reply Retweet Like
Oliver Kehrl Feb 8
Das KK-Politbüro hat gesprochen. Ein junger Mann ohne jeden beruflichen Abschluss verkündet im Namen der ehemals stolzen SPD, wo und wie nun Köpfe rollen sollen. Welche Tragik, wie sich die neuen SPD-Vorsitzenden diesem Juso-Jakobiner unterworfen haben.
Reply Retweet Like