Twitter | Search | |
Kristina
Doktorandin. Wenn-sie-groß-ist-mal-Pastorin. Linksdrehend. Junge Altvilligsterin. Bildungsnomadin. Nordlicht in Leipzig. sie/she
269
Tweets
175
Following
129
Followers
Tweets
Kristina retweeted
Judith Jul 18
Einmal morgens mit dem Selbstbewusstsein von theologischen Dude-Bros aufwachen, die sich als Neuland-Kolumbus hart feiern.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Intimvitrine Jul 13
In Süddeutschland nehmen Molkereien keine Bio Landwirte mehr an, weil sie die Bio Milch schlicht und ergreifend nicht los werden. So viel zum Thema Tierwohl und mündige Verbraucher... Über Tierwohl wird an der Ladentheke entschieden!
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Humans of Late Capitalism 🕊️ Jul 6
Reply Retweet Like
Kristina Jul 6
Replying to @mai_xe
Na, der arbeitet auf dem Wertstoffhof.
Reply Retweet Like
Kristina Jul 6
Was genau sind eigentlich diese "christlichen Werte", von denen in Politik, Medien und Theologie so viel geredet wird? Frage für eine Freundin.
Reply Retweet Like
Kristina Jul 4
Replying to @JOverlach @stadtpoetin
Wenn für die Person okay: Im nächsten Gottesdienst abkündigen und/oder in die Fürbitten aufnehmen als herzliches "Schön, dass Sie wieder da sind."
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
J°ul Jun 29
Gott sei Dank gibt es das nicht, was sich neunzig Prozent der Menschen unter Gott vorstellen.       (Karl Rahner)
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Johanna Jul 2
Mir wäre ja lieb, wenn der Anker weiterhin ein maritimes Symbol und ein Zeichen für Hoffnung bleiben könnte.
Reply Retweet Like
Kristina Jun 29
Replying to @NureinWunder @feriwen
Ja, genau! 😊
Reply Retweet Like
Kristina Jun 29
Heute gelernt: Das Doktorand*innenkolloquium ist eine Klärgrube. Aber das kann man nicht so verallgemeinisieren [sic!].
Reply Retweet Like
Kristina Jun 26
Replying to @TheoMueller
Die haben wohl die Sache mit dem noch nicht ganz verstanden.
Reply Retweet Like
Kristina Jun 26
Ein großartiges Projekt aus meiner Heimatgemeinde! Im Haus unseres Vaters viele Wohnungen schaffen.😉 Lasst doch bitte mal nen Klick da zur Unterstützung!
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Jess🌧️ Jun 24
Ich atme jetzt tief durch. Hier ist die Liste mit den Materialien für den Schulanfang, alles gibt es dort nicht. Ich werde noch Dinge hinzufügen, die ich nach und nach finde. Es ist seine Wunschliste, deshalb ist auch Spielzeug & Kleidung dabei. 😳😖
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
diebelfišer Jun 22
Ich sitze am Schreibtisch, lese Bücher, denke nach und schreibe Texte. Ich glaube, ich habe den geilsten Job der Welt!
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Tobias Faix Jun 21
Evangelisch? Ja? Dann bitte mitmachen und/oder teilen! ;) Wir untersuchen die Motivationen, warum Menschen in der evangelischen Kirche bleiben oder austreten.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Tom the Dancing Bug Jun 18
2016: “Calm down, Trump will probably govern as just another Republican. And if he ever starts something insane, like setting up concentration camps, all Americans will rise up to stop him.” 2018: “Those aren’t cages for children. They’re rooms made of chain link fencing.”
Reply Retweet Like
Kristina Jun 20
Replying to @stadtpoetin
Liturgische Langeweile beim Singen... Es ist ein bisschen zum Weinen.
Reply Retweet Like
Kristina Jun 20
Replying to @stadtpoetin
Was ist denn bei Liedern eigentlich die Idee dahinter? Ist das so ein pädagogisches "Hör zu, wenn die anderen singen?" Oder sind das Lieder, die eh schon back'n'forth mäßig geschrieben sind? (Meine Befürchtung ist ja, dass es "einfach mal was anderes ist"... )
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Hanna Reichel Jun 19
"if we don't put attention to how our research and scholarship on any topic bear on the current problems of race and whiteness, it is very likely that it will reproduce them."
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Stone Cold Jun 17
This little boy has been taken from his parents and has been assigned a number #47 which has been placed on his chest and arm. It reminds me of the Holocaust and sends chills up my spine.
Reply Retweet Like