Twitter | Search | |
Kristina
Doktorandin. Wenn-sie-groß-ist-mal-Pastorin. Linksdrehend. Junge Altvilligsterin. Bildungsnomadin. Nordlicht in Leipzig. sie/she
180
Tweets
137
Following
96
Followers
Tweets
Kristina retweeted
Schlachtzeile Apr 16
Irgendwie finde ich es ganz gut, dass die Bundeswehr mehr so eine talentfreie Pfadfindertruppe ist. Das ist wie Pazifismus aus Versehen.
Reply Retweet Like
Kristina Apr 16
Replying to @hannagelb
Und wird das Wort zum Sonntag dann auch vom gesendet?
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Laurie Penny Apr 14
I really don’t think we ought to be bombing civilians in order to discourage other people from bombing civilians.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Depression Notes™ 📄 Apr 8
RT if you think mental health problems deserve the same respect as physical health problems.
Reply Retweet Like
Kristina Apr 13
Finde nur ich diese Sportmetapher unangebracht?
Reply Retweet Like
Kristina Apr 13
"Schicksal" scheint mir ein eher seelsorgerlicher Begriff.
Reply Retweet Like
Kristina Apr 13
Dazu gehört dann aber auch eine zeitgemäße Ethik, die unserer Generation Entscheidungshilfen an die Hand gibt, was denn nun "sinnvoll" sei.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Julia Lorenz Apr 12
Der Holocaust-Gedenktag endet, und bekommen den für ihre antisemitischen Zeilen. Nur falls wer fragt, ob wir darüber reden müssen, wie achselzuckend Deutschland mit umgeht.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
David Hayward Apr 8
Reply Retweet Like
Kristina Apr 8
Children dancing on the holy dance floor aka the sanctuary - that's , that's , that's how I whish the to be more often!
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Azie Dungey Apr 6
If one more white person tells me that “beautiful things can come out of great suffering” I will punch them in the throat and wait to see what beauty it creates. No, 15 million people did not need to be enslaved for the world to get Jazz music.
Reply Retweet Like
Kristina Apr 7
Replying to @MDetje @hannagelb
Hab mir das mal angehört. Die Lieder sind eingängig und in einer für Ungeübte recht singbaren Tonlage. Schlager quasi! Das brauchen wir wohl
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Frau unter 60 Apr 5
Frauen trifft es besonders hart. via
Reply Retweet Like
Kristina Apr 6
Replying to @haltewunsch
Und wer erzählt einer, wann es soweit ist?
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Linus Giese Apr 5
Erkenntnis des Tages: Leute solidarisieren sich häufig nur dann mit marginalisierten Menschen, wenn diese sich dankbar, nett, geduldig, höflich und pflegeleicht präsentieren.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Huri Hurenbeidl Apr 4
Wenn man bei Pommes essen mit Soße spart damit am Ende genug übrig ist aber es bleibt am Ende zu viel übrig und dann große Enttäuschung man hätt viel mehr eintunken können bei jedem Bissen was mach ich jetzt mit der ganzen Soße aber als Lebensgefühl
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
❊ lu ❊ Apr 2
TW: SVV ich habe für mich einen weg gefunden, dem selbstverletzen auszuweichen. wenn das verlangen kommt, greife ich nach pinsel und farbe und male drauf los. und es klappt jetzt seit einigen monaten (mehr oder weniger) gut. vielleicht ist es für den ein oder anderen hilfreich.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Anne Roth Apr 2
Sicher wäre gut, wenn alle Kinder Informatik in der Schule hätten. Was sie mindestens so dringend brauchen: Hilfe beim Umgang mit Medien, Schutz vor Phishing, Tracking, Umgang mit Wikipedia, Social Media, Prüfen von Quellen. Es ist nämlich nicht so, dass sie das einatmen.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
Nadia Bolz-Weber Mar 27
clergy & church workers, here’s our yearly reminder: Jesus will rise from the dead even if you forgot to print out the right hymns, even if the lilies arrive already wilted, even if the whole choir gets food poisoning. Nothing will keep the stone from rolling away. You are loved.
Reply Retweet Like
Kristina retweeted
kelsey crist Mar 26
Me reading The Hunger Games in 2008: wow what a crazy, unrealistic story 2018: children are going to the capital to fight for their right to not be murdered by each other and a creepy looking TV star is there pretending like nothing is wrong
Reply Retweet Like