Twitter | Search | |
Jörg | kachelmannwetter.com
Und mit dieser lustigen Verkaufsidee hat man die deutsche Atemluft in Wohngebieten in Sachen um viele Jahrzehnte zurückgeworfen. Eine der effizienteren Zeitmaschinen, es muss ja nicht immer vorwärts gehen.
Reply Retweet Like More
Greek Drama Watch Apr 8
Replying to @Kachelmann
Sie beschimpfen die falschen Leute.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 8
Replying to @greekdramawatch
Ich beschimpfe niemanden.
Reply Retweet Like
Greek Drama Watch Apr 8
Replying to @Kachelmann
Na, dann machen Sie doch mal konstruktive Vorschläge, wie man die Situation verbessern kann. Abgasvorschriften, Technologien, ...?
Reply Retweet Like
ROT Apr 8
Replying to @Kachelmann
Herr Kachelmann, ich mag Sie, respektiere Ihre Meinungen grundsätzlich und finde generell ihre "schnippische" Art auf Twitter gut. Aber in das Holzofen-Thema steigern Sie sich eindeutig zu stark hinein.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 8
Replying to @greekdramawatch
Einfach die Timeline der letzten 12 Stunden ansehen. ich schreibe jetzt nicht für Sie alles nochmal.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 8
Replying to @Rot_Red_Rosso
Nö. Haben Sie einen Holzofen?
Reply Retweet Like
(i)'m BEST SUPPORTER Apr 8
Haben Sie auch einen Holzofen, der das vermeintliche Gefühl von "Unabhängigkeit" beschert?
Reply Retweet Like
Greek Drama Watch Apr 8
Replying to @Kachelmann
Zitat reicht, danke.
Reply Retweet Like
Midnite Blue, Bürgerin der Erde 🌍 Apr 8
Replying to @Kachelmann
Das Holzöfen CO2-neutral heizen ist ein Mythos und leider immer wieder ein falsches Verkaufsargument. 🤔
Reply Retweet Like
(i)'m BEST SUPPORTER Apr 8
"Meinetwegen können DIE RUSSEN die Energiepreise erhöhen. Ich fahre in den Baumarkt und hole mir den Brennstoff dort. Mit dieser ganzen Energiemafia will ich NICHTS zu tun haben."
Reply Retweet Like
ROT Apr 8
Replying to @Kachelmann
Ja, ich nutze ihn aber vielleicht höchstens 5 mal im Winter, weil meine Zentralheizung nicht die Beste ist. Aber deswegen fühl ich mich nicht getriggert. Ihre Kritik stimmt ja, aber die Masse an Holzofen-Tweets ist in letzter Zeit schon erheblich
Reply Retweet Like
LionKingLee Apr 8
Replying to @Kachelmann
Jörges, erinnerst du dich?
Reply Retweet Like
(i)'m BEST SUPPORTER Apr 8
"Ten million bicycle helmets in sight Jack Wolfskin jackets marching through the night Birkenstocks stomp the ground Munching Kebab and Müsli ... Guten Tag, the true Germans are here ..." 😎🔑🥨😮 Watch out ... ("JE SUIS ")
Reply Retweet Like
Staplerfahrer H.8 Apr 8
Replying to @Kachelmann
Als geborener DDR-Bürger habe ich von meiner Geburt bis zum 27. Lebensjahr nichts anderes gekannt als Kachel- und Dauerbrandofen, Holz und Braunkohlebriketts. Ich lebe noch. Das nur mal so.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 8
Replying to @dj_forklift
Ja, Helmut Schmidt hat auch lange gelebt.
Reply Retweet Like
Staplerfahrer H.8 Apr 8
Replying to @Kachelmann
Als Wissenschaftler wie Sie hat man zu diesem Thema sicherlich eine andere Meinung als Otto Normalverbraucher. Ich habe eben nur das „Problem“, wenn jemand seinen Kamin anfeuert, kommen Kindheitserinnerungen hoch 😳
Reply Retweet Like
Staplerfahrer H.8 Apr 8
Replying to @Kachelmann
Und wer in Thüringen wohnt, wo jetzt am Wochenende in 80% aller Gärten Holzkohlegrills befeuert werden, der riecht sowieso etwas differenzierter 😊
Reply Retweet Like
Frank Erfurt Apr 8
Replying to @Kachelmann
Sollte es zu Fahrverboten für Diesel wegen Feinstaubwerten kommen, dürften sich hier ein interessanter Ansatz für vermutlich erfolgreiche Klagen ergeben.
Reply Retweet Like