Twitter | Search | |
Jörg | kachelmannwetter.com
Noch ein bisschen, dann haben es die Holzofen-Heizer und Kaminofen-Gemütlichhaber in Konstanz auf die 50 geschafft. Überall in deutschen Wohngebieten isr der durchschnittliche Feinstaubpeak nicht mehr zur Rush hour, sondern Fr/Sa abends, wenn Kindlein bei offenem Fenster schlafen
Reply Retweet Like More
Michael Apr 7
Replying to @Kachelmann
Was haben Dir die Konstanzer getan? Du kannst die Holzofenheizer nicht pauschal verdammen. Im ländlichen Raum war und ist das noch die gängige Heizung. Seit jeher. Hat keinem geschadet. Kommt mal alle runter. ..........Wünschte ich mir.🌸🌸🌸
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @Michaelgehtfort
Das Problem ist nicht der ländliche Raum, sondern dass neuerdings in Städten viel mehr mit Holz geheizt wird, mit furchtbaren Folgen für die Luftqualität, wie in Konstanz. Alles ganz schwer zu verstehen?
Reply Retweet Like
Michael Apr 7
Replying to @Kachelmann
Gar nicht schwer zu verstehen. Aber warum wird in der Stadt mit Holz geheizt?
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @Michaelgehtfort
Fragen Sie die Leute in den Villenquartieren und luxussanierten Wohnungen.
Reply Retweet Like
Michael Apr 7
Replying to @Kachelmann
Danke. Unglaublich!
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Jaja! Ich wüsste jetzt doch gerne mal den Beweis dafür, dass Feinstaub von Holzfeuern wirklich so gesundheitsschädlich ist.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @8xTeilzeit
Feinstaub aus Holzfeuerung ist genauso furchtbar wie der aus anderen Quellen. Bitte thematisieren Sie nicht solch völligen Unsinn.
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Es ist doch ein Unterschied bekannt zwischen unterschiedlich definierten Feinstäuben. Und so richtig ist mit nicht klar, warum ausgerechnet die Zelluloseverbrennung so schlimm sein soll. Es war eine ernstgemeinte Frage.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @8xTeilzeit
Es ist der Lunge schietegal, woher der Feinstaub stammt. Es ist wie die Frage, ob Häuser glücklicher abbrennen, wenns am Anfang ein Streichholz oder ein Feuerzeug war,
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Ich glaube so einfach ist der Vergleich nicht...
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @8xTeilzeit
Doch, so einfach ist er.
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Ich glaub auf twitter geht das nicht, aber So einfach ist es nicht. Was ist Feinstaub? Welcher entsteht wo? Wie wirkt sich welcher aus? Sind legitime fragen, oder!
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @8xTeilzeit
Ich bin nicht Ihre Suchmaschine. Und nein, keine legitime Fragen bei diesem Thema. Ich habs beantwortet.
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Meine Suchmaschine bietet konträre Antworten zu Ihren, weshalb ich gerne fundiertes von Ihnrn gehört hätte. Aber gut, ich recherchiere weiter.
Reply Retweet Like
Jörg | kachelmannwetter.com Apr 7
Replying to @8xTeilzeit
Was immer Ihnen hilft.
Reply Retweet Like
8xTeilzeit Apr 7
Replying to @Kachelmann
Danke, ebenso!
Reply Retweet Like
Torben ohne h Apr 8
Replying to @Kachelmann
Ich kenne das auch von hier. Angeblich wohne ich in einem "Luftkurort", aber es riecht an manchen Abenden nicht wirklich danach. 😅 Aber die gröbste Heiz-Zeit dürfte ja bald vorbei sein..
Reply Retweet Like
Siggy Sauter Apr 10
Replying to @8xTeilzeit
Was ist daran nicht zu verstehen? ist Feinstaub, so wie Wasser ist. Wer etwas anderes behauptet muss es beweisen und nicht umgekehrt!
Reply Retweet Like