Twitter | Search | |
ᴛim Ꮗeiler
Hermeneutics, culture, nederlands, eHealth, Papa. PVS-Projektleitung & . Hier mit privater Meinung. (Re)Tweetet schubweise
9,977
Tweets
1,361
Following
734
Followers
Tweets
ᴛim Ꮗeiler 21m
Autonomie hast du angesprochen und das letze Woche bei dem ePA Vortrag nicht nur mit körperlicher sondern auch sozioökonomischer Autonomie (aka Smartphone) in Verbindung gebracht.. jedenfalls meine Wahrnehmung, meine Interpretation. und wer weiß, vielleicht wird irgendwann gekimt
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 41m
Replying to @AlfredMeister2
Oder du hast eine Antwort gewittert ,die du all deinen Followern zeigen möchtest. Ich sehe deine Antwort in meinem Feed nur, wenn ich dir und der Person folge, der du antwortest. Außer eben mit "Retweet der eigenen Antwort".
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler retweeted
ᴛim Ꮗeiler 44m
Also über die ePA hatte jedenfalls ich erstmal nicht geschrieben. KIM ist besser als Brief ist besser als Fax, jedenfalls ist das meine Meinung. Eine Lösung zeige ich nicht auf, sondern twittere über Dinge die mich interessieren. Schönen Abend!
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 44m
Also über die ePA hatte jedenfalls ich erstmal nicht geschrieben. KIM ist besser als Brief ist besser als Fax, jedenfalls ist das meine Meinung. Eine Lösung zeige ich nicht auf, sondern twittere über Dinge die mich interessieren. Schönen Abend!
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler retweeted
Holm Diening 2h
Heute war Gerold Hübner mit seinem Team von bei und hat uns das Secure Software Development bei der gezeigt. Vielen Dank für die spannenden Einblicke! Ein super Benchmark für die App, die wir ebenfalls bereitstellen werden.
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 2h
Ne war keine Witzelei. Du sagtest PatientInnen ohne Smartphone werden ausgeschlossen, das verstehe und teile ich. Besser als Fax ist entweder KIM oder halt Brief. Will dich hier nicht ärgern, eher im Gespräch verstehen
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 3h
Patient könnte ja weiterhin Briefe schreiben/empfangen, mit Postgeheimnis wenigstens rechtlich geschützt
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 3h
Also ja, das hatte ich verstanden , sicher. Aber ob eine Praxis ein Fax sendet (oder empfängt) oder eine eNachricht, diskriminiert nun eine:n Versicherte:n nicht (oder)? Fax aber unsicher wie Email, Kim (auch zwischen Krankenkasse und Praxis) Verschlüsselt und signiert
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 3h
Hi, hat zuletzt dargestellt, dass heutige Faxe nur ungesicherte Internet-Datenpakete sind und mit unverschlüsselten E-Mails vergleichbar sind. Da wäre Übermittlung von Versichertendaten nicht so gut, oder?
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 4h
Danke fürs Raussuchen! :-)
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 12h
Datenaustausch zwischen AG und KK findet ja bereits statt (habe mich aber noch nie reingelesen), finde ich aber eine spannende Frage.. welches Format etc...
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler retweeted
Sylvia Thun 12h
Liebe KollegInnen, Studierende und PatientInnen. Diesen kurzweiligen und informativen Kurs empfehle ich ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 12h
Erfolgreicher Durchstich für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in der via
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler retweeted
E-HEALTH-COM Sep 17
Die und das Berechtigungskonzept. hat sich die Spezifikation 2.0 der angesehen und kommentiert - und gleich spannende Diskussionen im Thread ausgelöst.
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 20h
Es gibt Leute, die nutzen LinkedIn wie Twitter? Wäre ja ein krasser Synergieeffekt 😳
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 21h
Für mich ist das nicht ganz vermittelbar 🙈
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 21h
Replying to @AlfredMeister2
Oder du hast zu einem nicht so günstigen Zeitpunkt getwittert und erhoffst dir zu einem anderen Zeitpunkt erneut/mehr Reichweite (?)
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 21h
Replying to @AlfredMeister2
Du kannst in Tweet 1 ein Zitat bringen und mit kommentiertem Retweet kontextualisieren z.b.
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 23h
Replying to @joscho1967
Das mit den Achsen ist ja interessant! 3. Allgemeine Unruhe in der Schule bzw. Arbeitssituation (Z55.8) könnte wohl passen?
Reply Retweet Like
ᴛim Ꮗeiler 23h
Replying to @joscho1967
Ist in der Nähe von "Ausschluss von digitalen Arbeitsmitteln" aber das Kapitel ist mir leider entfallen...
Reply Retweet Like