Twitter | Search | |
Hawkeye
4,001
Tweets
14
Following
22
Followers
Tweets
Hawkeye 2h
Replying to @Lude69a @dreigab and 2 others
Das ist richtig konsequent: die Vorteile der deutschen Staatsbürgerschaft und Gesellschaft voll auskosten, umgekehrt aber auf die anderen sch...
Reply Retweet Like
Hawkeye 4h
Yippiekayeh!
Reply Retweet Like
Hawkeye 4h
Um zu diesen aufzuschließen sollte die Kleine aber besser zur Schule gehen, anstatt sich von „Aktivisten“ instrumentalisieren zu lassen.
Reply Retweet Like
Hawkeye 4h
Replying to @Karl_Lauterbach
Beide sind staatsfeindlich, nur von verschieden Seiten aus.
Reply Retweet Like
Hawkeye 6h
Welche Partei ist im Bund seit 1998 mit vier Jahren Pause an der Regierung? Welche Partei in Berlin? Richtig, Ihre . Niemand weiß allerdings noch, wofür das „s“ so eigentlich steht.
Reply Retweet Like
Hawkeye 6h
Glaub ich sofort, denn NOx ist kein Treibhausgas 😂
Reply Retweet Like
Hawkeye 11h
Replying to @danielmack
Schweden, das Land von Pipi Langstrumof...
Reply Retweet Like
Hawkeye 12h
Poland: 80% electricity from cole power plants.
Reply Retweet Like
Hawkeye 12h
Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, habe genau damit gerechnet.
Reply Retweet Like
Hawkeye 12h
Man kann die deutsche Staatsbürgerschaft auch freiwillig abgeben, kein Problem.
Reply Retweet Like
Hawkeye 21h
Replying to @Arroakiba
😄 Nicht direkt, fände es aber klasse, wenn die am Ende vor dem landen würden
Reply Retweet Like
Hawkeye 24h
Bullshit. Eine Person kurdischer Abstammung kann kulturell/gesellschaftlich problemlos Deutsche sein. Der Phänotyp stört nur Rassisten.
Reply Retweet Like
Hawkeye 24h
Nur Rassisten würden darüber lachen.
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Staatsrechtlich wird er Japaner sein
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Phonotypisch nicht, gesellschaftlich/kulturell vielleicht, hängt von Erziehung etc ab. Staatsrechtlich
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Man kann trotzdem stolz sein, aus Deutschland zu kommen, genauso wie aus Anatolien/Kurdistan. Nochmal: in der Funktion als Landtagspräsidentin ist sie Deutsche, ihre Vorfahren sind Kurden, denen darf sie gerne mit Stolz gedenken.
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Das deutsche Volk entstand in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Vorher lebten auf dem Gebiet Deutschlands viele Nationen; Das Heilige Römische Reich Deutscher Nationen spiegelte das bereits im Namen wieder. Niemand kann etwas vernichten, das es genetisch nie gab.
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Wie weit verfolgen Sie die Abstammung zurück? Zu den Cheruskern? Den Teutonen? Den Kelten? Oder dem Mischvolk des Mittelalters, als diese Stämme sich schon mit Hunnen, Römern und Ostgoten gemischt hatten? Oder noch kürzer zurück, dann mit slavischem, normannischen Einschlag?
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Eine Frage: was genau macht Sie zu einer "deutschen Volksangehörigen"?
Reply Retweet Like
Hawkeye Dec 15
Ich spreche sie ihr nicht ab, solange sie nicht diskriminierend gebraucht wird. Und in ihrer Funktion als Landtagspräsidentin agiert sie primär als deutsche Staatsbürgerin. Und da spielt die Ethnie überhaupt keine Rolle.
Reply Retweet Like