Twitter | Search | |
Institut für theoretische u. praktische Idiotie
Der Zeitgeist ist ein Vollidiot, doch Klugheit und Schönheit leben noch, aber im Verborgenen.
72,002
Tweets
1,475
Following
2,061
Followers
Tweets
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Vesbotianus 4h
Ok, jetzt habe ich Zeit verschwendet und das Video dieses YTbers über die CDU angesehen: auf dem Niveau eines 10klässlers. Daß die deutsche Qualitätspresse darauf einsteigen muß, ist also klar.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
#n̶̶e̶̶t̶̶z̶̶d̶̶g̶ Sarah Klarname 3h
Da wähle ich doch lieber Rechtspopulisten als , die unsere Urwälder unwiederbringlich zerstören und seltene Tierarten einer Industrie opfern, die nur durch Subventionen überleben kann.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Horst Rübner, so vong Klarnamen her 3h
Bitte 4,9 %. Man muß ja befürchten, daß die Stimmen, derer die SPD verlustig geht, bei SED oder Grünen landen.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Marcus T. Franz 3h
Was war jetzt eigentlich mit dem Böhmermann Countdown? Eh nur einer seiner dämlichen Schmähs gewesen, was?
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
H.P. 3h
Je stiller das Leben wird, um so intensiver wird der Blick nach innen. Gute Nacht
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
𝖁𝖆𝖗𝖌 𝕴 𝖁𝖊𝖚𝖒 3h
Es wird keinen geben. Es wird vielmehr irgendwann aus Ermangelung an Optionen und Mut ein zweites Brexit-Referendum geben, welches – dank zahlreicher Brexit-Angstkampagnen – eine deutliche Mehrheit für einen Verbleib in der EU bringen wird. Denken Sie an meine Worte.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Max Mustermann 3h
Das wir alle uns noch einmal in der DDR treffen würden. Wer hätte das gedacht...
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Claudio Casula 6h
Christian Lindner schwärmt davon, wie schön es ist, dass wir von Berlin nach Lissabon fahren können, ohne einen Schlagbaum zu passieren. Stimmt! Weniger schön ist, dass auch Diebesbanden von Bukarest ohne Grenzkontrollen nach Hamburg fahren können. Und wieder zurück.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Marcus T. Franz 11h
Der Geifer dieses Herrn sucht noch seinesgleichen. Ist aber sicher links drüben leicht zu finden. Apropos deutsche Politiker und Österreich: Gibt es eigentlich schon einen Marsch-Befehl für die deutsche Bundeswehr?
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
🛡️Stephanie Köllmer🛡️ 4h
Replying to @TichysEinblick
Es ist wirklich ein zauberhafter Ort und ein Verbrechen, was man dort vor hat 🤬
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Tichys Einblick 8h
Eine der schönsten Waldlandschaften, der sagenumwobene Reinhardswald, wird für die bislang höchsten Windradanlagen zerstört. Grüne und CDU befördern Zerstörung der Natur in Nordhessen.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
H.P. 4h
Ein magischer Moment!
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
Italo 13h
Ich heiße nicht wirklich Italo und sehe auch nicht wie das Wappen des Protagonisten aus, dessen Name ich trage. Stellen Sie sich vor, wir sind hier im Internet. Für Leute wie Gensing und seine Anhänger ist das wohl immer noch Neuland ...
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
🃏Böser Onkel🇩🇪🇺🇸🇮🇱Böhm.Zert.®#48🗽 10h
Das ist so dämlich, das spricht für sich selbst!🙄🤡🚫🇪🇺
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
ReizBürger 14h
Wenn in unserer Straße ein Auto aufgebrochen wird, hat keiner was gesehen. Aber wenn man mal einen Tag zu früh den Müll rausstellt, dann ist was los hier.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie 3h
Replying to @AugustFinger
Willkommen im Club. Initiationsritus bestanden.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
August R. Finger 8h
Ich war vorgestern einen halben Tag gesperrt. Macht mich das interessanter?
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie retweeted
𝕾𝖔𝖑𝖎𝖙𝖆𝖗𝖎𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖚𝖘 4h
Man verkauft die Reisefreiheit als Errungenschaft der , als hätte es vorher nicht funktioniert. Die Einzigen die davon profitieren, sind illegale Migranten mit haufenweise Identitäten im Gepäck die fröhlich in den Sozialstaat einwandern. Zeit das zu ändern.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie 11h
Replying to @Golzheimer
PS: Deshalb für heute mache ich Schluss. Doch heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage. Tschüß.
Reply Retweet Like
Institut für theoretische u. praktische Idiotie 11h
Alle Räder stehen still, wenn ein grüner Depp das will.
Reply Retweet Like