Twitter | Search | |
Frauke Petry
BSc, Diplom & Dr. d. Chemie | Unternehmer 07-14, gern wieder | MdB | |frei und konservativ ohne parteiideologische Denkmuster
4,503
Tweets
923
Following
51,845
Followers
Tweets
Frauke Petry Dec 5
Was muss noch passieren, damit Bürger schnallen, welches Spiel hier gespielt wird? Es geht nicht ums Klima, es ist schlichte staatliche Abzocke und ein Ende des privaten Autos!
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 4
Replying to @MarcusPretzell
😀😀😀
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 4
Replying to @HKlarname
Das fürchte ich auch.
Reply Retweet Like
Frauke Petry retweeted
Marcus Pretzell Dec 4
Was soll man zum Rauswurf des Satirikers Steimle beim sagen? Vielleicht das was das BVerfG 2014 sagte: Politik hat zu viel Einfluss auf öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Reply Retweet Like
Frauke Petry retweeted
Botschaft Israel Dec 4
dankt 🇩🇪und🇨🇿🇦🇹🇧🇬🇩🇰🇪🇪🇬🇷🇱🇹🇱🇺🇷🇴🇸🇰🇧🇷🇨🇴, die ihr Abstimmungsverhalten in der -Vollversammlung geändert haben & erstmalig gegen Resolution "Division für palästinensische Rechte" im UN-Sekretariat abstimmten. 👉
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 4
Replying to @PAfricanNations
Thanks for the advice. 😀
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 4
Ich schlage vor, Sie löschen Ihre Falschaussage!
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 4
Replying to @HKlarname
Ich verstehe, dass das so aussieht, auch, wenn es anders war/ ist.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 3
Lieber H. Maaßen, die Wende kommt nicht von allein, auch 2013 mussten wir selbst ins Feuer, während viele CDUler bis heute bequem abwarten und das Land dabei vor die Hunde geht!!!
Reply Retweet Like
Frauke Petry retweeted
Michael Leh Dec 3
Die Frau, die Attentäter Amri nicht gefährlich fand, wird befördert (Die Berliner Polizeipräsidentin hat ja auch erklärt, auch nachts alleine jederzeit durch alle Berliner Parks zu laufen. Das sind halt Spitzenkräfte hier in , richtige Superwoman)
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 3
Replying to @welt
Das geht wohl niemanden etwas an außer die Eheleute selbst, oder? Kämen Sie auf die Idee Merkels Eheleben auf diese Weise zu „beleuchten“? Kümmern Sie sich lieber um die CO2-Hysterie!
Reply Retweet Like
Frauke Petry Dec 2
Replying to @BILD
Was für Pseudowissenschaftler haben denn diese „Analyse“ verfasst? Und wer kommt auf die Idee daraus einen messbaren Effekt zu postulieren?
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 29
Replying to @morocologne1
Twitter übersteigt wohl Ihre Kapazitäten 😀.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 29
Das Bürgertum in Deutschland versagt mal wieder. Entweder hofft es auf die AfD oder auf die CDU. Keine von beiden Parteien ist in der Lage die bestehenden Probleme zu lösen, ganz zu schweigen von den sonstigen.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 28
Replying to @TilmanMaria
Die christliche Schule meinen Sie? Als Student sollten Sie differenzieren. Ich halte Klimabeauftragte für unsinnig und den Klimapopanz für unwissenschaftlich. Eine Diskussion an einer Schule hat damit erst einmal nichts zu tun.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 28
Replying to @AmunSeth
Sie haben offenbar mit Meinungsfreiheit ein echtes Problem. Damit passen Sie gut nach China oder Nordkorea.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 28
„Notstand“ suggeriert, dass demokratische Abläufe dysfunktional sind, dass vorbei an Gesetzen panikartiges Agieren notwendig ist. Wer immer hier zugestimmt hat, beweist politische und wissenschaftliche Unreife und degradiert sich selbst auf Greta-Niveau.
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 27
Protokoll des gesellschaftlichen Niedergangs. Klimabeauftragte an Schulen....
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 25
Sondern?
Reply Retweet Like
Frauke Petry Nov 25
Die Geschichte, wie es überhaupt zum ersten Ausschluss 2017 kam und wie sich Alice damals verhalten hat, erzähle ich demnächst 😀. Tatsache ist, dass für AW Standpunkte sekundär sind, solange sie mitspielen darf. Damit ist sie in der Parteienwelt die Regel, keine Ausnahme.
Reply Retweet Like