Twitter | Search | |
Daniela Warndorf
Ich weiß es doch auch nicht, aber ich habe einen Laden.
24,030
Tweets
468
Following
5,087
Followers
Tweets
Daniela Warndorf Aug 20
Replying to @BertaHelm
Na klar!
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 20
Mit dem Kater auf dem Balkonsofa liegen und zuhören, wie sieben Gärten weiter ein Mann niest. Das Leben so.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 19
(Die Brühe vorher passieren, reduzieren und mit Hiffenmark abschmecken. Habe außerdem Lorbeer, Wacholder, Rinderbrühe und viel Pfeffer mitgeschmort)
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 19
Kaum schmort man das Rind zweieinhalb Stunden in Rotwein und Gemüse, schon hat man butterzartes Rind mit einer phantastischen Sauce.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 18
Dem Kater fehlt ein winziges Eckchen vom Ohr. Wer war das?
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 17
Suche für den Shop gerade nachhaltige Garne aus England aus - rein lokal produziert, versponnen und gefärbt in einer kleinen Manufaktur. Ein tolles Projekt und ich freue mich, immer mehr solche Sachen anbieten zu können.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 17
Vom Moderieren von Facebook-Gruppen kann man aber auch zugrunde gehen. Himmel.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 17
Replying to @VolkerGoebbels
Tja. Unvergessen die Studi-Party, auf der mir an der Theke ein Wildfremder erklärte, ich habe aber ein ganz schön breites Kreuz. Der bis dahin schöne Abend war gelaufen und ich habe mich fürchterlich gefühlt.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 16
Du warst die Größte von allen, die je gesungen haben. Danke für Deine Musik, die mich so lange schon begleitet.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 15
Nachts im Schlafanzug mit der nigelnagelneuen Gazelle durch die Straße radeln!
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf retweeted
Yashar Ali 🐘 Aug 13
This is one of my favorite Aretha Franklin stories...two hours before the Grammys telecast in 1998, Luciano Pavarotti cancelled due to illness. Aretha Franklin sang Nessun Dorma that night with little notice.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Aretha Franklin, die wohl größte Sängerin, die es je gegeben hat und die ich sehr verehre. Ich denke heute fest an sie.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @Persephone176
Was, morgen ist Feiertag?
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf retweeted
SWR2 Archivradio Aug 13
Nicht nur für die interessant, die gesehen haben: Hier spricht 1981 über seine "Zwei Leben in Deutschland" und wie er den Holocaust überlebt hat. Und er antwortet auf Hörerfragen.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Dazu kann man gar nix mehr sagen.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @strickmich
Hier funktionert das nur mit Freundlichkeit - wenn ich nett bin zu den Fahrern, kommen sie gerne und nach einer Weile wissen sie ja auch, wie viele Pakete ich habe und dann läuft es. Mir fällt es nur manchmal schwer mit der Geduld zwischendurch.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @strickmich
Ich habe das natürlich schon gemacht. Aber da passiert nix. Und sie sichern sich ab, im Vertrag steht, dass sie zwischen 8 und 18 Uhr kommen können. Wenn ein Fahrer sauer ist wegen einer Beschwerde, sitze ich schlimmstenfalls von 8 bis 18 Uhr durchgend hier und warte. Drum.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @strickmich
Und der Stammfahrer (hat gerade Urlaub) ist super - der kommt bei mir zwei Mal am Tag, auch wenn ich keine feste Abholung habe und fragt nach, ob noch was mit kann. Den darf ich sogar auf dem Handy anrufen. Es ist halt ein Geduldsspiel.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @strickmich
Bei mir wechseln die DHL-Fahrer pro Woche etwa drei Mal durch. Wenn sie dann doch ein paar Mal da waren, läuft es meistens - auch weil sie schon wissen, wieviele Pakete bei mir immer kommen und es einplanen können.
Reply Retweet Like
Daniela Warndorf Aug 14
Replying to @strickmich
Dann bekommt der Fahrer, der eigentlich nichts dafür kann, eins auf den Deckel, dabei kann er für die Politik von DHL ja nichts. Das ist auch nicht gut, weil vielleicht fährt er die Tour ja wieder... Ich versuchs immer mit Reden und mit Geduld, aber manchmal... arrrggghhh.
Reply Retweet Like