Twitter | Search | |
HelgaTruepel Oct 8
Von vorne
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Dann sagen sie doch gleich, dass es eben keine Alternativen gibt.
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Das ist es nämlich, warum es immer wieder zu diesem Punkt kommt, was kommt anstatt der Filter, wenn eine Seite nicht alle slizensieren kann? Darauf gibt es von keiner Stelle eine Antwort.
Reply Retweet Like
HelgaTruepel Oct 8
Doch: Zum zigsten Mal: es gibt andere Möglichkeiten, urhebergeschützte Inhalte nicht zugänglich zu machen,
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Die da wären? Man muss diese erst einmal erkennen und wie sollte man das anders erkennen als mit Filtern? Also bitte andere Methoden nennen, wenn sie schon sagen, es gibt diese. Deswegen fragen ja immer so viele nach Alternativen, weil bislang keine angeboten wurden.
Reply Retweet Like
HelgaTruepel Oct 8
Von vorne
Reply Retweet Like
HelgaTruepel Oct 8
Von vorne
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Sehen sie, sie haben keine, ansonsten würden sie nicht andauernd mit diesen dünnhäutigen Antworten kommen. Nich tlizensiertes material muss erkannt werden und das können haöt nur Filter.
Reply Retweet Like
HelgaTruepel Oct 8
Und was ist mit den anderen technischen Maßnahmen? Warum leugnen Sie alle Antworten an Sie diesbezüglich?
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Was für andere technische Maßnahmen? Ich habe hier in dieser Konveration noch keine anderen Maßnahmen gelesen. Wie kann ich Antworten diesbezüglich leugnen, die nie gegeben wurden?
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Immer, wirklich immer, wenn nach Alternaitven gefragt wurde, kamen nur Lizenzen, das können aber nicht die anderen technischen Maßnahmen sein, die sie meinen. Also was für andere Maßnahmen und wann sollen diese erwähnt worden sein?
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Fall sie irgendwo erwähnt worden sind, dann eine Entschuldigung, aber ich würde schon gerne wissen, wann und wo diese erwähnt worden sind.
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Ich konnte nämlich noch keine anderen außer Filter finden. Demnach wäre ihre Aussage mit den anderen Möglichkeiten doch haltlos solange sie nicht aufzeigen können, wo diese anderen Möglichkeiten genannt wurden.
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Andauernd dieses "vorn vorne" ohne diese von ihnen angepriesenen, ominösen "Alternativen" zu nennen. Sie nennen diese nirgendwo, selbst nach wiederholten Nachfragen. Gibt es diese Alternativen überhaupt? Wenn es sie geben würde, hätten sie sie schon längst genannt.
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 8
Nochmals die Frage mit Bitte auf endlich eine Antwort anstatt ihr von vorne, smilies oder ähnliche nichtssagende Antworten: Was für Alternativen?
Reply Retweet Like
HelgaTruepel Oct 8
Menschen können nicht-autorisierte Inhalte runternehmen, es müssen keine Filter sein
Reply Retweet Like
Mafnar Oct 9
Das ist aber keine technische Alternative, wie sie sie angepriesen haben und sie nehmen den Plattformen gerade diese Möglichkeit, indem sie sie zwingen, Content zu löschen bevor er auf der Plattform erscheint. Vorher war es erst nach Userhinweise, jetzt nehmen sie uns selbst das.
Reply Retweet Like