Twitter | Search | |
ECHO
Offizieller Twitter-Account: ECHO, ECHO KLASSIK, ECHO JAZZ |
2,310
Tweets
502
Following
23,056
Followers
Tweets
ECHO Apr 25
Neuanfang für den deutschen Musikpreis: Den „ECHO“ wird es nicht mehr geben. Das hat der Vorstand des Bundesverbandes Musikindustrie gestern in einer außerordentlichen Sitzung in Berlin beschlossen. Weitere Informationen hier:
Reply Retweet Like
ECHO Apr 23
Aufgrund der vielen Fragen hier zur Klarstellung: ECHO JAZZ und ECHO KLASSIK sind eigenständige Preise – und seit jeher reine Jurypreise; die Jury hört und diskutiert die Bewerbungen, und ermittelt die Preisträger, auf höchstem künstlerischen Niveau, unabhängig von Verkaufszahlen
Reply Retweet Like
ECHO Apr 18
Wir werden den von uns angefangenen Überarbeitungsprozess selbstverständlich auch in den Gesprächen mit unseren Partnern und Sponsoren ganz konkret thematisieren. Wenn Firmen sich dazu entscheiden, diesen Weg nicht mitzugehen, respektieren wir das.“
Reply Retweet Like
ECHO Apr 17
Florian Drücke, Vorstandsvorsitzender des BVMI im Antwortbrief an Frau Dr. Knobloch: "Künstlerische Freiheit darf nie über die Verhöhnung von Opfern oder gar den Holocaust, eines der größten Verbrechen in der Geschichte der Menschheit, gestellt werden."
Reply Retweet Like
ECHO Apr 17
Florian Drücke, Vorstandsvorsitzender des BVMI im Antwortbrief an Frau Dr. Knobloch: "Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür - bei Ihnen und allen anderen Menschen, deren Gefühle wir verletzt haben."
Reply Retweet Like
ECHO Apr 17
"Wir haben hier einen Fehler begangen. Als Konsequenz werden wir den Preis, den ECHO, komplett überarbeiten."
Reply Retweet Like
ECHO Apr 16
Wenn Künstler entscheiden, ihren ECHO zurückzugeben, bedauern wir das zutiefst, müssen diese Entscheidung aber natürlich respektieren. Wir hoffen, dass sie trotzdem die Debatte mit uns weiter führen, in der es um mehr als um diesen Musikpreis geht.
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
BVMI Apr 15
Der BVMI zur aktuellen Debatte: "Wir möchten in aller Deutlichkeit sagen, dass auch wir als Verband und Veranstalter des ECHO jede Art von Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Frauenfeindlichkeit, Homophobie und Gewaltverherrlichung ablehnen."
Reply Retweet Like
ECHO Apr 15
Statement Florian Drücke: "Wir möchten an dieser Stelle in aller Deutlichkeit sagen, dass auch wir als Verband und Veranstalter des ECHO jede Art von Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Frauenfeindlichkeit, Homophobie und Gewaltverherrlichung ablehnen."
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
Sony Music Germany Apr 13
💪 Wir gratulieren allen Nominierten und Gewinnern des !! 🏆
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
und im Backstage-Interview!
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
Sony Music Germany Apr 13
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
Robin Schulz Apr 13
Very honored to receive my 4th award last night! Thanks for all of the support and love on 'Uncovered' 😎❤️
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
mauricegajda Apr 13
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
auf dem ECHO-Red Carpet!
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
Reply Retweet Like
ECHO retweeted
MusikWoche Apr 13
Echo-Quoten legen kräftig zu
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
Reply Retweet Like
ECHO Apr 13
Reply Retweet Like