Twitter | Search | |
Ulrich Kühn
1/ Update zu und wie es weitergehen könnte: Die US Army beginnt im November mit Tests ballistischer INF-Raketen, konkret der Precision Strike Missile (PSM). Deutlich eher als angenommen, schon 2023, könnte PSM (Reichweite ~700km) stationiert werden.
Pentagon brass universally support the US developing a new generation of conventional intermediate long-range missiles, and the Army is rushing to meet the challenge as the INF Treaty approaches its...
Breaking Defense Breaking Defense @BreakingDefense
Reply Retweet Like More
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
2/ Bereits vorher, wahrscheinlich noch im August, wird eine land-gestützte Variante des see-gestützten Tomahawk Marschflugkörpers getestet (Reichweite ~1.000km). Ready for deployment: in spätestens 18 Monaten (Feb. 2021).
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
3/ Ebenfalls im November starten US-Tests einer neuen ballistischen Rakete mit Reichweiten zw. 3.000-4.000km - im Pentagon flapsig 'Pershing III' genannt. Stationierungsbereit: frühestens 2025.
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
4/ Hinzu kommt evtl. eine weitere, nicht näher klassifizierte, Rakete für die Army mit Reichweiten zw. 1.000 und 3.000km. Laut Gerüchten könnte es sich hierbei um einen Typ mit hypersonic glide vehicle handeln.
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
5/ Natürlich ist diese Wunschliste zu lang. Deshalb wird jetzt der Infight zw. House und Senate entscheiden, wer was bekommt. Hier sind die Linien klar: Dem. House hat sich gegen neue INF-Systeme ausgesprochen; Rep. Senate klar dafür.
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
6/ Dass Ende wird wohl ein klassischer Kompromiss sein. Mein Tipp: zunächst kommt die neue GLCM, die nur im europ. Kontext milit. Sinn macht, evtl. später ergänzt durch den ATACMS-Nachfolger. Auch erst später kommt die neue ballistische Rakete mit ~3.000 Reichweite, die wiederum
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
7/ im asiatischen Kontext milit. Sinn ergibt (aus US-Sicht). Das alles könnte natürlich durch eine dem. Präsidentschaft ab 2021 durcheinandergewirbelt werden; oder durch plötzliches russisches Einlenken (aka, die Hoffnung stirbt zuletzt...). -- END
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Replying to @ZOiS_Berlin
Ach ja, ... am 2. August steigen die USA aus dem INF-Vertrag aus. In 12 Tagen! Ab dann tickt die Uhr! Mehr zu lesen gibt's sehr bald in meinem neuen Stück für das stay tuned...!
Reply Retweet Like
Ulrich Kühn 21 Jul 19
Reply Retweet Like
X 21 Jul 19
Replying to @DrUlrichKuehn
Reply Retweet Like