Twitter | Search | |
Dirk Hofmeister
Sport-Journalist | Fotograf | (Immer mal für und unterwegs) | Psychologe . Hier privat.
4,675
Tweets
1,819
Following
893
Followers
Tweets
Dirk Hofmeister retweeted
Christian Ulmen Jul 27
Person, Woman, Man, Camera, TV, Fahrspurende 🥳
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister retweeted
Jana Neugebauer Jul 26
Ein darüber, warum halt nicht einfach nur eine easy Grippe ist, die nach 2 Wochen wieder erledigt ist, sondern die Krankheit Einfluss aufs nimmt & warum mich das auch nach 5 Monaten immer noch voll im Griff hat und nur noch unangenehmer wird: 1/8
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 23
Der einzige Club, der uns auf den Platz gelassen hat. (Die anderen haben gleich nach meinem Anruf bis zum Ende des Sommers zugemacht)
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 23
Wenn Ihr Euch fragt, was an einem normalen Donnerstagvormittag so macht: er arbeitet hat an seinem künftigen Freizeitverhalten als Leistungsträger der Gesellschaft. (Und ich darf die Schläger tragen).
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister retweeted
Christian Buch Jul 22
Warum den Attentäter von Halle auf Fotos und im Video unkenntlich macht und nicht seinen vollen Namen nennt.
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister retweeted
Melina Borčak 🇧🇦 Jul 22
Heute ist Jahrestag des rechtsextremen Terroranschlags in München, bei dem 9 junge Menschen ermordet wurden. Als der Vater des 17jährigen Hüseyin erfuhr, dass sein Sohn tot ist, erlitt er Herzinfarkt. Der Anschlag wurde nie richtig besprochen, nach paar Tagen vergessen. 1/3 -->
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @DirkHofmeister
... wie zu beschäftigten, ist in den vergangenen 15 Jahren enorm gewachsen. Das sind doch ganz gute Nachrichten zum Abschluss dieses langen Threads.
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @UniLeipzig
Ich unterrichte selbst seit 2004 an der Abteilung für medizinische an der und kann zumindest für meine Stichprobe der sagen: Die Bereitschaft, sich mit psychologischen Themen und eher so weichen Skills ... 9/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @DirkHofmeister
... oder geringer auf ärztlicher Seite. Häufig spielen auch strukturelle Probleme wie hohes , im ärztlichen Alltag sowie ein hoher -pro--Schlüssel und damit wenig Zeit eine Rolle, wenn nicht angemessen kommuniziert wird. 8/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @DirkHofmeister
Und 2.: Defizite in der /Ärztin-/Patientin- sowie Kommunikations-Bedürfnisse von Pat. sind in der wiss. Literatur ganz gut erforscht. Zu den Defiziten kommt es nicht ausschließlich wegen mangelnder Kommunikations-Fähigkeiten ... 7/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @DirkHofmeister
... mit 28 Unterrichtsstunden im 4. und 24 Unterrichtsstunden im 5. Semester – in Kleingruppen, praxisorientiert, u.a. mit Rollenspielen und Schauspielpatient*innen zu verschiedenen Themen. Die werden dann im 5., 7. & 10. Semester vertieft und geprüft. 6/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @MInkorrekt @UniLeipzig
Und nun zur inhaltlichen Frage aus dem - Podcast: 1. Ja, gehört mittlerweile an allen Universitäten in Deutschland zum Basis-Curriculum im . An der (wir gehörten 2002 zu den Pionier*innen :-) ) z.B. aktuell ... 5/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @nicolas_woehrl
Danke für die Schilderung (auch wenn ich bessere Erfahrungen im gewünscht hätte). ... 4/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @UniLeipzig @MInkorrekt
... nicht immer deutlich sehen.“) Ich gebe am der Kommunikationskurse für : Teile aus dem Krankenhaus-Part der -Folge 170 werden sicher im nächsten Semester in meinen Seminaren zu hören sein. ... 3/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Replying to @DirkHofmeister
... zu übermitteln. Eindrucksvoll, wie offenbar harmlose Untersuchungsergebnisse beim Patienten durch unbedachte Äußerungen Angst auslösen können (Arzt sagt: "Ich weiß nicht, ob an Ihrem Herzen etwas ist". Und meint: „Ich kann bei dieser Untersuchung Ihr Herz ... 2/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 22
Props gehen raus an und für das Thematisieren von Kommunikations-Defiziten im in Folge 170. Stichwort: Es ist wichtig, Diagnosen und Untersuchungsergebnisse empathisch, mit ausreichend Zeit und Raum für Fragen der Patient*innen ... 1/10
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 21
Replying to @Sven01101973
... sorry, hab was vergessen, hab gerade noch mal nachgeschaut. Dynamo Dresden, RB Leipzig und Bill Gates bezahlen mich auch.
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 21
Replying to @Sven01101973
Süß! Dabei werde ich doch von Mossad, Migrantifa, Christian Drosten und Angela Merkel persönlich bezahlt. Aber das weißt Du sicher längst ...
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 20
Replying to @Sven01101973
Wer Begriffe wie Merkelmaulkorb verwendet, sollte beim Thema Propaganda einfach mal die Klappe halten. Merkste selbst, oder ...?! Ich wünsche Dir und Deinen 9 Followern aber trotzdem, dass Ihr Euch keinen Corona-Virus einfangt.
Reply Retweet Like
Dirk Hofmeister Jul 20
Replying to @Sven01101973
Ja, ich werde den Mund-Nasen-Schutz auch weiterhin tragen - und damit auch wie Dich schützen. Dass Du die ethische Reife vermissen lässt, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, hast Du allerdings sehr eindrucksvoll unterstrichen.
Reply Retweet Like