Twitter | Search | |
This is the legacy version of twitter.com. We will be shutting it down on 15 December 2020. Please switch to a supported browser or device. You can see a list of supported browsers in our Help Center.
Collinas Erben
Zur Anwendung des Videobeweises und zur Gelben Karte vor dem Freistoß, der zum 1:1 im Spiel führte, hier die betreffende Stelle aus dem Handbuch des IFAB (nicht online). (af)
Reply Retweet Like More
RossK 9 Dec 17
Replying to @CollinasErben
Eine Nachträgliche gelbe Karte bei einem "VAR review" ist möglich. Bei einem "VAR Check" ist nicht möglich. Ein nachträglicher Freistoß (kein 11er) ist so oder so nicht vorgesehen. Verstehe ich richtig?
Reply Retweet Like
Collinas Erben 9 Dec 17
Replying to @r055_k
Ich verstehe es so, dass bei einem Review – auch aufgrund eines möglichen Elfmetervergehens – am Ende die vollständig richtige Entscheidung getroffen werden muss, auch hinsichtlich der Spielfortsetzung.
Reply Retweet Like
Collinas Erben 9 Dec 17
Replying to @r055_k @HugoPowlaska
Was natürlich der Freistoß ist. Wenn ich Gelb zeige, dann ja für ein Vergehen. Das hat automatisch Konsequenzen für die Spielfortsetzung.
Reply Retweet Like
RossK 9 Dec 17
Eine nachträgliche Gelbe Karte hatte bis jetzt nie zu einem nachträglichen Freistoß geführt. Lese hier im 8.4 das auch nicht. Nur Penalty ist genannt.
Reply Retweet Like
Sachsenbullist™ 9 Dec 17
Replying to @CollinasErben
Na dann ist ja alles klar... Nä?
Reply Retweet Like
alex 9 Dec 17
Replying to @CollinasErben
also hätte der schiri entweder gelb (+ freistoß) nicht geben dürfen oder er hätte, als quasi sichere alternative, die rote zeigen müssen, wenn ich das richtig sehe? kann mainz das anfechten?
Reply Retweet Like
Collinas Erben 9 Dec 17
Replying to @aLx0r
War alles richtig so. Und warum sollte Mainz das auch anfechten?
Reply Retweet Like
Robert 9 Dec 17
Replying to @CollinasErben
Die Regeln widersprechen sich doch.? In 8.4 soll die gelbe Karte kommen. In 8.14 gerade nicht.
Reply Retweet Like
Collinas Erben 9 Dec 17
Replying to @rokahaal
Doch. Es gibt einen Unterschied zwischen Check und Review.
Reply Retweet Like
Andreas R. Wiese 10 Dec 17
Replying to @CollinasErben
Das ganze Tohoubawooh gehört grundlegend geändert: Andere Sportarten (american football/tennis/hockey) zeigen doch wie es problemlos und transparent geht.
Reply Retweet Like