Twitter | Search | |
Caritas Bistum Essen
Hilfe & Beratung für Menschen in Not:
2,102
Tweets
529
Following
773
Followers
Tweets
Caritas Bistum Essen Apr 20
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen Apr 5
Blick über den Tellerrand: Unser erstes CariCamp gab heute einen unkomplizierten Überblick über digitale Projekte, die bei unseren Partnern der sozialen Arbeit derzeit "in der Mache" sind.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen Apr 5
sozial braucht digital: CariCamp: Ideenschmiede für digitale Neuerungen via @
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Hendrik Epe 🇪🇺 Apr 5
Replying to @CaritasEssen
A3: Ich stelle mir hier zunehmend die Frage, wie gestrickt sein muss, die das Thema bedienen. Hatten es ja beim schon dazu: Weiterbildung für die . Falls ihr Ideen habt, immer her damit ;-)
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Hendrik Epe 🇪🇺 Apr 5
Replying to @sozialpr @CaritasEssen
Schritt für Schritt ist schon schwierig... Logik von ist wenig iterativ - schon aus Gründen von und : Inhalte werden festgeschrieben und sind dann nur mit Aufwand (und Willen) zu verändern. Aber: Sie sind zu verändern!
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Hendrik Epe 🇪🇺 Apr 5
Replying to @sozialpr @CaritasEssen
Fragen über Fragen, ich merk schon... ;-) Und jetzt in der -Logik umsetzen: Was können wir mit den vorhandenen Mitteln tun?!
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Christian Müller Apr 5
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Parität. Jugendwerk Apr 5
Vielen Dank für eine gute Kooperation, und alle anderen Mitdiskutierenden! Und an die "Später-Leser*innen": auch dann ist Schreiben noch erlaubt! :-)
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Rüdiger Dreier Apr 5
Replying to @CaritasEssen
Wir müssen uns in der digitalen Lebenswelt der Jugendlichen auskennen, um mit ihnen kommunizieren zu können. Ich frage die Jugendlichen in der Beratung z.B. welche SM-Kanäle sie nutzen, welche Lieblings-Youtubern sie haben und frage dann, was diese Youtuber besonders macht....
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Hendrik Epe 🇪🇺 Apr 5
Replying to @sozialpr @CaritasEssen
Da fällt mir das Thema der personellen Ressourcen an den Hochschulen ein: Wer soll das bitte vermitteln? ;-)
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen Apr 5
Schon wieder vorbei. Der nächste würde auf Karfreitag fallen. Da chatten wir natürlich nicht. Wir freuen uns, wenn wir uns am 03.05.19 lesen. Habt ihr Ideen oder wünsche für ein Thema? Wir wünschen euch ein tolles Wochenende 👋🏻🐝🌷🌞
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Parität. Jugendwerk Apr 5
A3 Es braucht viel Raum und Mut zum Ausprobieren, weil bisher niemand so abschließend weiß, wie "Digitalisierung" geht.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Janine Rhode Apr 5
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Janine Rhode Apr 5
A3 : Entwicklungsdynamik muss gestaltbar sein und nicht zu uneinholbaren Vorsprüngen kleiner digitalen Eliten führen
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Parität. Jugendwerk Apr 5
A3 Geld für Hardware und Projekte Input, Austausch von Good Practise Rechtssicherheit ...
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
BDKJ im Bistum Essen Apr 5
A3: Wir brauchen vor allen realistische Rahmenbedingungen für das praktische Arbeiten. Dabei bereitet gerade der Datenschutz viele Probleme.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Reinhild Mersch Apr 5
A3: Intensive Schulung und Auseinandersetzungsmöglichkeiten mit dem Thema.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Reinhild Mersch Apr 5
A3: es braucht Finanzen und personale Ressourcen, um die Rahmenbedingungen herzustellen.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Christian Müller Apr 5
A3 Meiner Erfahrung nach Unterstützung, Begleitung, Klarheit und Richtung aber auch die Möglichkeit, mitzuwirken und mitzugestalten.
Reply Retweet Like
Caritas Bistum Essen retweeted
Hendrik Epe 🇪🇺 Apr 5
Replying to @CaritasEssen
Und welche Rollen spielt in dem Kontext? Was braucht es im Studium für ?
Reply Retweet Like