Twitter | Search | |
Tweets
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 6h
Ich schreib grad nicht und vermiss es nicht - das war schon mal so, überrascht mich nicht mehr groß - und ich genieße es, zu faulenzen.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben retweeted
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 6h
So geht das. Gegen , Hitze, Dürre, ...
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 6h
Replying to @RyekDarkener
Danke schön für den RT!
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben retweeted
Bundesbastl #Goaschtig Aug 20
Wenn ihr alle unter 30 Prozent wählt leg ich die Firma 1 Jahr ad acta und mach 1 soziales Jahr für Obdachlose in Wien gemeinsam mit den Mitarbeitern und dem Bürohund! Eifrig retweeten!
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 6h
und weil wir grad dabei sind: vermutlich zuerst mit dem Klimawandel auch in Syrien. weil dann mehr in die Städte zogen und danach die Unruhen begannen und der Bürgerkrieg und und und.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 6h
na irgendwo gibt es sicher bei jedem Buch einen Infotext - wie auch immer wir ihn nennen mögen.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 7h
Replying to @MT_Papierkrieg
Traumakinder: Warum der Krieg immer noch in unseren Seelen wirkt
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 7h
Replying to @MT_Papierkrieg
und im Grunde gleichwertig, wo das herkommt - es ist da, diese Art von Übertragung. Gutes Buch dazu
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben 7h
Ich plaudere aus dem Schreibsalon - über Lektorat, Autorenberatung und mehr.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
pfff, vegan kochen, "alte" Sachen meiden im Sinne von lange gereift. nicht so schwer.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Replying to @ICCzermak
nicht nur dort ...
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Aha - Die Abholzung für Holzkohle war Auslöser für Industrielle Revolution.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Hinter jedem Vermögen steht ein Verbrechen. (Nicht von mir getextet.)
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Replying to @mist_of_ink
Und ganz allgemein: so spät wie möglich ins Kapitel rein, so früh wie möglich raus. Im Zweifelsfall: an einer spannenden Stelle beenden und 2. Kapitel machen.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Replying to @mist_of_ink
wie doch ein Thema am selben Tag mehrmals kommt. ;-) Kapitellänge kommt immer darauf an. ;-) ein bisschen Unterschied ist wie Rhyth­mus; zu viel ist mühsam. aber wie ich schon erklärte - es sollten nicht zu viele Szenenwechsel in einem Kapitel erfolgen.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Replying to @wortezimmer
Es gibt doch sicher ein Klappentext-Bullshit-Bingo! Schlimm ist alles, was zu allgemein ist - wurscht, was genau.
Reply Retweet Like
Anni Bürkl #Autorin #Lektorat #Schreiben Aug 20
Replying to @little_edition
oh! na servas. ich wusste allerdings, dass Leute, die gehungert haben, oft danach über die Maßen essen - weil "es könnte ja auch nichts mehr geben" - dh. sozusagen auf Vorrat.
Reply Retweet Like